Literarisches Werk


Vierundzwanzig Stunden aus dem Leben einer Frau

Vierundzwanzig Stunden aus dem Leben einer Frau

Stefan Zweig

 



Übersicht


Originalsprache : Deutsch
Stichwort : Novelle
Thema : Leidenschaft, Besessenheit, Spielsucht, Liebe
Verlag : aufbau, Manesse Verlag
Buchreihe : Taschenbibliothek der Weltliteratur

Kurzbeschreibung


»Vierundzwanzig Stunden aus dem Leben einer Frau« ist eine Erzählung von Stefan Zweig. 1927 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Kurzkritiken


     
nachhaltig, spannend, deprimierend, ergreifend
eindringliche beschreibung eines süchtigen, zweig hat durch starke worte ein sehr treffendes bild eines spielers beschrieben.
     
spannend, ergreifend


Ausgaben


lieferbare Ausgaben
Novellen
Novellen
(Stefan Zweig)
Manesse Verlag, 2009, 576 S., 9783717521785
22,90 €

Bestellen
nicht mehr lieferbar
Leporella
Leporella
(Stefan Zweig)
aufbau, 1977, 355 S., 9783351009601




Linktipp: »1927« als Erscheinungsjahr haben auch