Literarisches Werk


Antigone

(Ἀντιγόνη)

Sophokles

 



Übersicht


Epoche : Antike
Originalsprache : Altgriechisch
Genre : Tragödie
Umfang : ca. 109 Seiten
 
Thema : Griechische Mythologie, Gewissen, Gesetz, Todesurteil, Thebanischer Zyklus, Freitod
 
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur, Das Buch der 1000 Bücher
Verlag : S. Fischer Verlag, Reclam-Verlag, Insel Verlag, Hamburger Lesehefte Verlag, Suhrkamp Verlag
Produktreihe : Suhrkamp BasisBibliothek (SBB), Hamburger Lesehefte, insel taschenbuch
 


Kurzbeschreibung


»Antigone« ist ein Theaterstück von Sophokles. 442 v. Chr. wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Figuren


Wächter
Bote
Antigone, Tochter des Ödipus
Ismene, ihre Schwester
Kreon, König von Theben
Eurydike, seine Gemahlin
Haimon, sein Sohn
Teiresias, ein blinder Seher
Chor Thebanischer Greise



     
anspruchsvoll, spannend, melancholisch, ergreifend, erhebend




Norbert Zink
Karl Wilhelm Ferdinand Solger (1808)
Wolfgang Schadewaldt (1929)
Wilhelm Kuchenmüller (2000)



Antigone
Antigone
(Sophokles)

Suhrkamp Verlag, 2020, 140 S., Kt.
  


Antigone
Antigone
(Sophokles)

Hamburger Lesehefte Verlag, 2018, 54 S., Kt.
  
1,30 €

Bestellen

Antigone / König Ödipus
Antigone / König Ödipus
(Sophokles)

S. Fischer Verlag, 2008, 118 S., Kt.
  
7,00 €

Bestellen

Antigone
Antigone
(Sophokles)

Reclam-Verlag, 1986, 144 S., Kt.
  
4,80 €

Bestellen

Antigone
Antigone
(Sophokles)

Insel Verlag, 1974, 151 S., Kt.
  
9,00 €

Bestellen

Antigone
Antigone
(Sophokles)

Reclam-Verlag, 64 S., Kt.
  
9,00 €





Linktipp: »Meyers Kleines Lexikon - Literatur« als Besondere Liste haben auch