Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Englisch

Kurzbeschreibung


Slavoj Zizek ist ein Autor. Er wurde 1949 in Ljubljana geboren. Bekannte Werke sind »Parallaxe«, »Was Sie immer schon über Lacan wissen wollten und Hitchcock nie zu fragen wagten« und »Der Mut der Hoffnungslosigkeit«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- 1981-1985 Studium an der Universität Paris VIII
- 1990 Kandidat für das "kollektive Präsidium" für die Liberaldemokratie Sloweniens
- Herausgeber der Zeitschrift der slowenischen Lacan-Schule "Wo Es war"
- Professor für Philosophie an der Universität in Ljubljana
- Professor an der European Graduate High School
- Gastprofessuren an unter anderem der Universität von Chicago, Princeton und an der Universität von Minnesota
- seit 2007 International Director des Birkbeck Institute for the Humanities an der Universität von London


Der Mut der Hoffnungslosigkeit Sachbuch
Was Sie immer schon über Lacan wissen wollten und Hitchcock nie zu fragen wagten
2006 Parallaxe



  



Frank Born   (2 )



Linktipp: »1949« als Geburtsjahr haben auch




Literatur
Produktwelt