Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Englisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Sidney Sheldon ist ein Autor. Er wurde 1917 in Chicago geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Das nackte Gesicht«, »Im Schatten der Götter« und »Die zwölf Gebote«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Entwicklung eines manisch-depressiven Verhaltens schon in der Kindheit
- Selbstmordversuch mit Schlaftabletten und Whiskey im Alter von Rettung durch den Vater
- Bühnen,- und Drehbuchautor
- 1937 Überarbeitung von Drehbüchern in Hollywood
- Musical-Schreiber für den Broadway nach dem Zweiten Weltkrieg
- Drehbuchautor für die Metro-Goldwyn-Mayer- und Paramount-Studios
- war 30 Jahre mit Curtright Sheldon verheiratet
- 1985 Tod seiner Frau aufgrund eines Herzinfarkts
- 1989 Heirat mit Alexandra Kostoff
- Tochter Mary
- starb an einer Lungenentzündung
- seine Asche befindet sich im Eisenhower Medical Center in Rancho Mirage, California


JahrTitelGenre
1970 Das nackte Gesicht Roman Krimi
1978 Blutspur Roman Krimi
1985 Kalte Glut Roman Krimi
1987 Im Schatten der Götter Roman Krimi
1992 Das Imperium Roman Krimi
1995 Das Erbe Roman Krimi
1997 Der Mitternachtsdieb Roman Krimi
1997 Die zwölf Gebote Roman Krimi
1997 Zeit der Vergeltung Roman Krimi
1998 Das dritte Gesicht Roman Krimi



Gerhard Beckmann   (2 Übersetzungen)
Wulf Bergner   (1 Übersetzung)
Sigurd Engel   (1 Übersetzung)
Hans-Peter Krafft   (1 Übersetzung)
Martin Lewitt   (1 Übersetzung)
Götz Pommer   (1 Übersetzung)
W. M. Riegel   (2 Übersetzungen)
Margret Schmitz   (1 Übersetzung)



Sidney Sheldon im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »USA« als Geburtsland haben auch