Film


A Million Ways to Die in the West

A Million Ways to Die in the West

(A Million Ways to Die in the West)

Seth MacFarlane

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Produktionsland : USA
Länge (Minuten) : 1 Stunde 56 Minuten

Kurzbeschreibung


»A Million Ways to Die in the West« ist ein Western und Filmkomödie von Seth MacFarlane. 2014 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Ryan Reynolds, Seth MacFarlane und Charlize Theron.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Seth MacFarlane
Produktion : Jason Clark, Seth MacFarlane, Scott Stuber
Drehbuch : Seth MacFarlane, Alec Sulkin, Wellesley Wild
Kamera : Michael Barrett
Schnitt : Jeff Freeman
Filmmusik : Joel McNeely
Darsteller :
Seth MacFarlane
Charlize Theron Anna
Amanda Seyfried Louise
Liam Neeson Clinch
Giovanni Ribisi Edward
Neil Patrick Harris Foy
Sarah Silverman Ruth
Matt Clark Old Prospector
Sim Evan-Jones Lewis
Wes Studi Cochise
Jamie Foxx Django (Cameo)
Christopher Lloyd Dr. Emmett Brown (Cameo)
Ryan Reynolds Cowboy im Saloon erschossen durch Clinch (Cameo)
Ewan McGregor Cowboy, lacht über den Witz von Foy (Cameo)


Kurzkritiken


     
Nachdem Schafzüchter Albert von Louise abserviert wurde, findet er in Anna bald eine neue Freundin, doch die ist dummerweise mit Bandit Clinch verheiratet und der ist gerade auf dem Weg in die Stadt. Wenn Albert eines weiß, dann das es eine Million Möglichkeiten gibt, im Westen zu sterben. Manchmal brachial komische, mitunter zotige Genre-Parodie, mit einigen amüsanten Gastauftritten, die sich letztlich doch als zu zahm erweist.




Linktipp: »Spielfilm« als Filmtyp haben auch