Übersicht


Tätigkeit : Autor, Drehbuchautor
Werke erschienen auf : Russisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Sergej Lukianenko ist ein Autor und Drehbuchautor. Er wurde 1968 in Qaratau geboren. Bekannte Werke sind »Wächter der Nacht« und »Wächter der Nacht«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Science-fiction- und Fantasyautor
- Studium der Medizin in Alma-Ata
- lange als Psychiater tätig
- Beginn der 1980er, Veröffentlichungen von Kurzgeschichten im "Uralski Sledopyt"
- Veröffentlichungen im Monatsmagazin "Sputnik Junior – Junior Quest"
- Beeinflussung durch Robert A. Heinlein und Wladislaw Krapiwin
- Etablierung als professioneller Schriftsteller
- Ehefrau Sonja
- freier Schriftsteller in Moskau


2004   Wächter der Nacht Drehbuchautor Fantasyfilm   



2007 Wächter der Nacht Roman Horror


1 Treffer

Wächter der Nacht
Wächter der Nacht
(Timur Bekmambetow)
Fantasyfilm
3 Kurzkritiken




Christiane Pöhlmann   (1 Übersetzung)



Linktipp: »11. April« als Geburtstag haben auch