Film


Hearts in Atlantis

Hearts in Atlantis

(Hearts in Atlantis)

Scott Hicks

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : USA
Literaturvorlage : Hearts in Atlantis
Länge (Minuten) : 1 Stunde 41 Minuten

Kurzbeschreibung


»Hearts in Atlantis« ist ein Filmdrama von Scott Hicks. 2001 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Adam LeFevre, Celia Weston und Tom Bower.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Scott Hicks
Produktion : Kerry Heysen
Drehbuch : William Goldman
Kamera : Piotr Sobociński
Schnitt : Pip Karmel
Filmmusik : Mychael Danna
Darsteller :
Anthony Hopkins Ted Brautigan
Anton Yelchin Bobby Garfield
Mika Boorem Carol Gerber/Molly
Hope Davis Elizabeth „Liz“ Garfield
David Morse Bobby Garfield (als Erwachsener)
Alan Tudyk Monte Man
Tom Bower Len Files
Celia Weston Alana Files
Adam LeFevre Don Biderman
Will Rothhaar John Sullivan


Literaturvorlage


Atlantis
Atlantis
(Stephen King)




Informationen


Auszeichnungen

Anton Yelchin gewann im Jahr 2002 den Young Artist Award. Will Rothhaar, Mika Boorem und der Film wurden für den gleichen Preis nominiert.

Piotr Sobociński wurde im Jahr 2002 postum für den Golden Satellite Award nominiert. Er gewann 2001 den Bronze Frog des polnischen Festivals Camerimage und wurde für den Golden Frog nominiert.


Linktipp: »Literaturverfilmung« als Stichwort haben auch




»Hearts in Atlantis« in der Literatur




Scott Hicks (Regie)