Film


Ruhet in Frieden

Ruhet in Frieden

-A Walk Among the Tombstones-
(A Walk Among the Tombstones)

Scott Frank

 



Übersicht


Namensvariante : Ruhet in Frieden – A Walk Among the Tombstones
Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : USA
Länge (Minuten) : 1 Stunde 53 Minuten
Thema : Erpressung, Entführung, Mord, Drogenhandel
Figur : Serienmörder, Detektiv
Ort : New York City
Zeit : 1999

Kurzbeschreibung


»Ruhet in Frieden« ist ein Detektivfilm, Kriminalfilm, Thriller (Film) und Filmdrama von Scott Frank. 2014 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Liam Neeson, Dan Stevens und Boyd Holbrook.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Scott Frank
Produktion : Danny DeVito, Michael Shamberg
Drehbuch : Scott Frank
Kamera : Mihai Malaimare Junior
Schnitt : Jill Savitt
Filmmusik : Carlos Rafael Rivera
Darsteller :
Liam Neeson Matthew Scudder
Dan Stevens Kenny Kristo
Boyd Holbrook Peter Kristo
Sebastian Roché Yuri Landau
Ólafur Darri Ólafsson Loogan
David Harbour Ray


Kurzkritiken


     
Ein Ex-Polizist und Privatdetektiv ohne Lizenz sucht im Auftrag eines Drogendealers die Mörder von dessen Frau und kommt auf die Spur eines Serienkiller-Duos. Düstere und teilweise extrem harte Verfilmung des zehnten Matthew-Scudder-Romanes "Endstation Friedhof" von Lawrence Block.




Linktipp: »Literaturverfilmung« als Stichwort haben auch