Film


Bis zum letzten Atemzug

Bis zum letzten Atemzug

(The Deadly Trackers)

Barry Shear
Samuel Fuller

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Produktionsland : USA
Länge (Minuten) : 1 Stunde 45 Minuten

Kurzbeschreibung


»Bis zum letzten Atemzug« ist ein Western von Barry Shear und Samuel Fuller. 1973 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Sean Marshall, William Bryant und Kelly Jean Peters.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Barry Shear, Samuel Fuller
Produktion : David Oliver, Edward Rosen, Fouad Said
Drehbuch : Samuel Fuller, Lukas Heller
Kamera : Gabriel Torres
Schnitt : Michael Economou, Carl Pingitore
Filmmusik : Jerry Fielding, Fred Steiner
Darsteller :
Richard Harris Sheriff Sean Kilpatrick
Rod Taylor Frank Brand
Al Lettieri Gutierrez
Neville Brand Choo Choo
William Smith Schoolboy
Paul Benjamin Jacob
Pedro Armendáriz Jr. Herrero
Isela Vega Maria
Kelly Jean Peters Katharine Kilpatrick
William Bryant Deputy Bill
Sean Marshall Kevin Kilpatrick
Read Morgan Deputy Bob


Kurzkritiken


     
Immer noch außergewöhnliche Film-Ruine voller komplexer Charaktere und hoher Themen-Vielfalt, dazu hervorragend gespielt. Sicherlich einer der härtensten Vertreter seiner Zunft.



Informationen


Der Film wurde 1972 in Spanien, unter der Regie und nach dem Drehbuch von Samuel Fuller, mit dem Titel "Riata" begonnen, der sein Drehbuch als eines der besten bezeichnete, welches er je geschrieben habe. Auseinandersetzungen mit dem Hauptdarsteller Richard Harris führten nach zehn Wochen zum Abbruch der Dreharbeiten und - 1973 - zu neuem Regisseur und neuem Autor, Barry Shear und Lukas Heller. In Mexiko wurde unter dem neuen Titel "The Deadly Trackers" fast vollständig neu gedreht. Der einzige verbliebene Darsteller aus der ursprünglichen Besetzung war Richard Harris. Von Fuller's ursprünglicher Version war so gut wie nichts mehr übrig geblieben.


Linktipp: »Spielfilm« als Filmtyp haben auch