Literarisches Werk


Die toten Frauen von Juárez

Die toten Frauen von Juárez

(The Dead Women of Juárez)

Sam Hawken

 



Übersicht


Originalsprache : Englisch
Umfang : ca. 310 Seiten
Thema : Feminicidios
Figur : Boxer, Polizist
Ort : Ciudad Juárez
Verlag : Klett-Cotta

Kurzbeschreibung


»Die toten Frauen von Juárez« ist ein Roman von Sam Hawken.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.


Der Titel ist die halbe Miete
Getreu dieses Mottos hat wohl Sam Hawken bzw. dessen Verlag sein Romandebüt vielversprechend "Die toten Frauen von Juarez" genannt. Der Text erfüllt die eventuell damit verbundenen Erwartungen alles in allem nur bedingt. Da das Buch vornehmlich die Geschichte des Boxers Kelly Courter und des Polizisten Sevilla erzählt und die zahlreich umgebrachten Frauen in Juarez nur den Hintergund bilden, wäre "Der Boxer und der Polizist" zweifelsohne passender, wenn auch weniger verkaufsträchtig gewesen. Nun gut, über den Titel hinaus gelingt Sam Hawken ein solides Debüt, was vor allem an der Beschreibung der Schauplätze und bedingt der Protagonisten liegt. Man taucht ein in Boxhallen, in die reichsten und ärmsten Viertel, in die mexikanischen Gefängnisbrutalität und in das zerstörte Leben zweier Männer. Sicher kann man da Besseres lesen, mit Sicherheit aber auch sehr viel mehr Schlechteres. Der Handlungsstrang ist bei diesem Erstling noch nicht mit sicherster Hand geknüpft, insbesondere das schnoddrige Ende lässt zu wünschen übrig.
Unglücklich, ja fast frech ist die fehlende Übersetzung vieler spanischer Textschnipsel. Ohne entsprechende Kenntnisse entgehen dem Leser hier zahlreiche Gesprächsfetzen, welche zur Atmosphäre beitragen.




Kurzkritiken


     
teilweise gelungene atmosphärische Beschreibungen, mit mehr Arbeit bzw. Können wäre es ein sehr guter Roman geworden



Übersetzung


Joachim Körber (2012)


Ausgaben


lieferbare Ausgaben
Die toten Frauen von Juárez
Klett-Cotta, 2012, 317 S., 9783608502121
gebraucht ab 5,00 €

Bestellen



Linktipp: »Polizist« als Figur haben auch




Produkte