Feature


Glaube. Lüge. Hoffnung

Glaube. Lüge. Hoffnung

- Warum der Verschwörungskult QAnon nicht tot zu kriegen ist-

Ron Schickler (Regie)
Gregor Schmalzried (Autor)
Christian Schiffer (Autor)

 



Übersicht


Produktionsfirma : BR
Länge (Minuten) : 52 Minuten
Thema : QAnon

Kurzbeschreibung


»Glaube. Lüge. Hoffnung« ist ein Feature. Es ist zuerst erschienen im Jahr 2021. Regie führte Ron Schickler. Geschrieben wurde es von Gregor Schmalzried, Christian Schiffer. Sprecher sind u.a. Frank Manhold, Ron Schickler und Constanze Fennel.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Ron Schickler
Autor : Christian Schiffer, Gregor Schmalzried
Sprecher :
Tania Higgins
Gregor Schmalzried
Constanze Fennel
Ron Schickler
Frank Manhold



Linktipp: »2021« als Erscheinungsjahr haben auch