Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : Frankreich, Deutschland, Polen, Großbritannien
Literaturvorlage : Der Pianist
Länge (Minuten) : 2 Stunden 29 Minuten
Thema : Holocaust, Klavier
Person : Wladyslaw Szpilman
Ort : Warszawa, Ghetto
Besondere Liste : 1001 Filme

Kurzbeschreibung


»Der Pianist« ist ein Filmdrama von Roman Polanski. 2002 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Maureen Lipman, Frank Finlay und Ed Stoppard.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Roman Polanski
Produktion : Alain Sarde, Gene Gutowski, Robert Benmussa
Drehbuch : Ronald Harwood
Kamera : Pawel Edelman
Schnitt : Hervé de Luze
Filmmusik : Wojciech Kilar
Darsteller :
Julia Rayner Regina
Jessica Kate Meyer Halina
Ruth Platt Janina
Thomas Kretschmann Wilm Hosenfeld
Emilia Fox Dorota
Ed Stoppard Henryk
Frank Finlay Vater
Maureen Lipman Mutter
Adrien Brody Szpilman


Literaturvorlage


Der Pianist
Der Pianist
(Wladyslaw Szpilman)




Kurzkritiken


     
Packende Story, bringt einen nah heran, wie man sich als Mensch gefühlt haben muss zu dieser Zeit, als man wegen seiner Herkunft gejagt wurde!

     
ist nah an der Grenze zum Aushaltbaren (im Sinne der physischen und psychischen Gewalt, die gezeigt wird)

     

     

     




Linktipp: »Frankreich« als Produktionsland haben auch