Film


Spurwechsel

Spurwechsel

(Changing Lanes)

Roger Michell

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Länge (Minuten) : 1 Stunde 35 Minuten

Kurzbeschreibung


»Spurwechsel« ist ein Filmdrama von Roger Michell. 2002 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Tina Sloan, Sydney Pollack und Toni Collette.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Roger Michell
Produktion : Scott Rudin
Drehbuch : Chap Taylor, Michael Tolkin
Kamera : Salvatore Totino
Schnitt : Christopher Tellefsen
Filmmusik : David Arnold
Darsteller :
Ben Affleck Gavin Banek
Samuel L. Jackson Doyle Gipson
Kim Staunton Valerie Gipson
Toni Collette Michelle
Sydney Pollack Stephen Delano
Tina Sloan Frau Delano
Richard Jenkins Walter Arnell


Kurzkritiken


     
Kein ausgesprochen schlechter Film, aber abgesehen von guten schauspielerischen Leistungen zeichnet den Film nichts aus, die Probleme (ein Vater, der um seine Familie kämpft; Anwalt im Sog des Kapitals) sind allzu bekannt und ohne Originalität oder Witz erzählt, die visuelle Darbietung ist konventionell und solide, der Spannungsbogen auch für Herzschrittmacherträger ungefährlich, das Ende (langweilig) versöhnlich und moralisch westenweiß. Kurzum, nur für denjenigen zu empfehlen, der die Schauspieler mag und nicht unbedingt den großen Wurf erwartet.




Linktipp: »2002« als Erscheinungsjahr haben auch