Film


Die Morde von Madrid

Die Morde von Madrid

(Que Dios nos perdone)

Rodrigo Sorogoyen

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Spanisch
Stichwort : Polizeiliche Ermittlung
Produktionsland : Spanien
Länge (Minuten) : 1 Stunde 50 Minuten
Figur : Serienmörder
Ort : Madrid

Kurzbeschreibung


»Die Morde von Madrid« ist ein Thriller (Film) von Rodrigo Sorogoyen. 2016 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. María Ballesteros, María de Nati und Raúl Pérez Prieto.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Rodrigo Sorogoyen
Drehbuch : Isabel Peña, Rodrigo Sorogoyen
Kamera : Alejandro de Pablo
Filmmusik : Olivier Arson
Darsteller :
Antonio de la Torre
Roberto Álamo
Javier Pereira
Luis Zahera
Raúl Pérez Prieto
María de Nati
María Ballesteros
José Luis García Pérez


Kurzkritiken


     
sehr atmosphärischer Thriller, zuweilen leider arg zufällige Ermittlungserfolge und ein zu skizzenhaftes Ende




Linktipp: »Spanien« als Produktionsland haben auch