Film


Rom, offene Stadt

Rom, offene Stadt

(Roma, città aperta)

Roberto Rossellini

 



Übersicht

(5 Punkte)

Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Italienisch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : Italien
Filmtechnik : Schwarzweißfilm
Länge (Minuten) : 1 Stunde 40 Minuten
 
Besondere Liste : 50 Klassiker - Film, 1001 Filme
 


Kurzbeschreibung


»Rom, offene Stadt« ist ein Filmdrama von Roberto Rossellini. 1945 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Fabrizi, Aldo, Magnani, Anna und Pagliero, Marcello.


Regisseur : Roberto Rossellini
Produzent : Giuseppe Amato, Ferruccio De Martino, Roberto Rossellini
Drehbuchautor : Alberto Consiglio, Sergio Amidei, Federico Fellini
Kameramann : Ubaldo Arata
Schnitter : Eraldo da Roma
Musiker : Renzo Rossellini
Darsteller : Aldo Fabrizi als Don Pietro Pellegrini
Anna Magnani als Pina
Marcello Pagliero als Giorgio Manfredi alias Luigi Ferrari
Vito Annichiarico als Marcello
Harry Feist als Major Bergmann
Giovanna Galletti als Ingrid
Nando Bruno als Agostino
Francesco Grandjacquet als Francesco
Eduardo Passarelliv als Polizist
Maria Michi als Marina Mari
Carla Rovere als Lauretta
Joop van Hulzen als Hauptmann Hartmann
Ákos Tolnay als Deserteur



Auszeichnungen

Internationale Filmfestspiele von Cannes 1946 – Grand Prix
Oscarnominierung 1947 – Bestes Drehbuch
Sindacato Nazionale dei Giornalisti Cinematografici Italiani; Silbernes Band für den besten Film; Auszeichnung für Anna Magnani als beste Nebendarstellerin (1946)
National Board of Review: Bester fremdsprachiger Film 1946, beste Darstellerin: Anna Magnani
New York Film Critics Circle Awards: Bester fremdsprachiger Film 1946.