Film


Stolz und Vorurteil

Stolz und Vorurteil

-Pride and Prejudice-

Robert Z. Leonard

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : USA
Literaturvorlage : Stolz und Vorurteil
Länge (Minuten) : 1 Stunde 56 Minuten
Thema : Liebe, Gesellschaft, Ehe, Familie
Ort : England
Zeit : 19. Jh.

Kurzbeschreibung


»Stolz und Vorurteil« ist ein Filmdrama von Robert Z. Leonard. 1940 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Maureen O Sullivan, Laurence Olivier und Mary Boland.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Robert Z. Leonard
Produktion : Hunt Stromberg
Drehbuch : Jane Murfin, Aldous Huxley
Kamera : Karl Freund
Schnitt : Robert Kern
Filmmusik : Herbert Stothart
Darsteller :
Ann Rutherford Lydia Bennet
Frieda Inescort Miss Caroline Bingley
Greer Garson Elizabeth Bennet
Edna May Oliver Lady Catherine
Mary Boland Mrs. Bennett
Laurence Olivier Darcy
Maureen O Sullivan Jane Bennet
Edmund Gwenn Mr. Bennett


Literaturvorlage


Stolz und Vorurteil
Stolz und Vorurteil
(Jane Austen)
4 Kurzkritiken
2 Charakteristiken



Alternative Umsetzungen der Literaturvorlage


Stolz und Vorurteil
Stolz und Vorurteil
(Joe Wright)
4 Kurzkritiken




Linktipp: »Ehe« als Thema haben auch