Literarisches Werk


Unser Wald muss moderner werden

Unser Wald muss moderner werden

-Eine Fabel von der schönen neuen Zeit-

Robert Griesbeck

 



Übersicht


Originalsprache : Deutsch
Stichwort : Parabel
Umfang : ca. 233 Seiten
Thema : Modernisierung, Tiere, Wald
Verlag : Droemer Knaur

Kurzbeschreibung


»Unser Wald muss moderner werden« ist ein Roman von Robert Griesbeck. 2008 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.


Der Auerhahn Henning und der Wiesel Hinze verlassen regelmäßig ihren Wald und treffen sich mit dem Hund Hylax, welcher bei einem Bauern den Hof hütet. Hylax schaut mit seinem Bauern häufig Nachrichten und ist von der dort gezeigten Entwicklung erschüttert. Klimakatastrophe, unkontrollierte Finzanzströme, Kriege, all das kann laut Aussage des Bauern nur "böse enden". Als der Hund Henning und Hinze in die Bedrohungen einweiht, sind diese ganz mitgenommen. Sie beschließen, "Gegenmaßnahmen" zu ergreifen. Auf Anraten von Hylax berufen sie eine Versammlung aller Waldtiere ein und gründen eine Regierung, in der sie beide wichtige Posten einnehmen. Hauptanliegen der beiden ist es, den alten Wald in einen modernen umzugestalten.




Kurzkritiken


     
originell, langweilend
keine schlechte Idee, eigentlich auch ganz gut geschrieben, dennoch langweilte mich die Fabel nach wenigen Seiten



Illustration


Gerhard Glück (2008)


Ausgaben


lieferbare Ausgaben
Unser Wald muss moderner werden
Droemer Knaur, 2008, 240 S., 9783426274491
gebraucht ab 3,00 €

Bestellen



Linktipp: »Modernisierung« als Thema haben auch




Produkte