Film


Was geschah wirklich mit Baby Jane?

Was geschah wirklich mit Baby Jane?

(What Ever Happened to Baby Jane?)

Robert Aldrich

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : USA
Literaturvorlage : Was geschah wirklich mit Baby Jane?
Länge (Minuten) : 2 Stunden 12 Minuten
Besondere Liste : 1001 Filme

Kurzbeschreibung


»Was geschah wirklich mit Baby Jane?« ist ein Psychothriller von Robert Aldrich. 1962 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Dave Willock, Anna Lee und Marjorie Bennett.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Robert Aldrich
Produktion : Robert Aldrich
Drehbuch : Lukas Heller
Kamera : Ernest Haller
Schnitt : Michael Luciano
Filmmusik : Frank De Vol
Darsteller :
Bette Davis Jane Hudson
Joan Crawford Blanche Hudson
Victor Buono Edwin Flagg
Maidie Norman Elvira Stitt
Marjorie Bennett Dehlia Flagg
Anna Lee Mrs. Bates
Dave Willock Ray Hudson
Anne Barton Cora Hudson


Literaturvorlage




Kurzkritiken


     
Der gruseligste Film aller Zeiten. Birgt insbesondere durch Bette Davis weißes, extrem geschminktes Gesicht und ihre Rolle der gestörten, eifersüchtigen Schwester Stoff für viele Alpträume.




Linktipp: »Literaturverfilmung« als Stichwort haben auch