Film


Das dreckige Dutzend

Das dreckige Dutzend

(The Dirty Dozen)

Robert Aldrich

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : USA, Großbritannien
Produktionsfirma : MGM
Reihe : Das dreckige Dutzend (Filmreihe) (Bd. 1)
Nachfolger : Das dreckige Dutzend 2
Länge (Minuten) : 2 Stunden 30 Minuten
 
Thema : Nationalsozialismus, Soldaten, Spezialeinheit
Zeit : 2. Weltkrieg
 


Kurzbeschreibung


»Das dreckige Dutzend« ist ein Kriegsfilm von Robert Aldrich. 1967 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Lee Marvin, John Cassavetes und Ernest Borgnine.


Regie : Robert Aldrich
Produktion : Raymont Anzarut, Kenneth Hyman
Drehbuch : Nunnally Johnson, Lukas Heller
Kamera : Edward Scaife
Schnitt : Michael Luciano
Filmkomposition : Frank De Vol
Darsteller : Lee Marvin als Major John Reisman
John Cassavetes als Victor P. Franko, Nr. 11
Ernest Borgnine als Major General Worden
Richard Jaeckel als Sergeant Clyde Bowren
Robert Ryan als Colonel Everett Dasher Breed
George Kennedy als Major Max Armbruster
Telly Savalas als Archer J. Maggott, Nummer 8
Donald Sutherland als Vernon L. Pinkley, Nummer 2
Charles Bronson als Joseph T. Wladislaw, Nummer 9
Jim Brown als Robert T. Jefferson, Nummer 3
Clint Walker als Samson Posey, Nummer 1
Trini López als Pedro Jiminez, Nummer 10
Ralph Meeker als Captain Stuart Kinder
Robert Webber als Brigadegeneral Denton
Ben Carruthers als Glenn Gilpin, Nummer 8
Colin Maitland als Seth K. Sawyer
Stuart Cooper als Roscoe Lever
Tom Busby als Milo Vladek
Al Mancini als Tassos R. Bravos
George Roubicek als Arthur James Gardner