Kritikatur - Das Kulturportal

Person


Strehle, Res

Res Strehle

 



Übersicht


Tätigkeit : Autor
Staatsangehörigkeit : Schweiz
Muttersprache : Deutsch
Werke erschienen auf : Deutsch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Res Strehle ist ein Autor. Er wurde 1951 geboren. Ein bekanntes Werk ist »Salinger taucht ab«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Res Strehle (* 1951) ist ein Schweizer Journalist und Autor. Er war Mitbegründer der Wochenzeitung WOZ, Chefredaktor von «Das Magazin» und «Tages-Anzeiger». Er publizierte zahlreiche Bücher, u. a. «Die Bührle-Saga», «Wenn die Netze reissen», «Mein Leben als 68er».


2018 Salinger taucht ab Roman



Linktipp: »Schweiz« als Staatsangehörigkeit haben auch