Literarisches Werk


Der grosse Graben

Der grosse Graben

(Le Grand Fossé)

René Goscinny (Autor)
Albert Uderzo (Zeichner)

 



Übersicht


Originalsprache : Französisch
Reihe : Asterix (Reihe) (Bd. 25)
Vorgänger : Asterix bei den Belgiern
Nachfolger : Die Odyssee
Umfang : ca. 44 Seiten
Verlag : Ehapa Comic Collection

Kurzbeschreibung


»Der grosse Graben« ist ein Comic von René Goscinny und Albert Uderzo. 1980 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Kurzkritiken


     
Der erste Asterix-Band, der von Uderzo getextet wurde. Er gibt sich Mühe und wenn auch die Zeichnungen dieselbe hohe Qualität haben wie früher - textmäßig kann er seinem verstorbenen Kollegen Goscinny nie und nimmer das Wasser reichen.



Übersetzung


Gudrun Penndorf


Ausgaben


nicht mehr lieferbar
Der große Graben
Der große Graben
(Die ultimative Edition) (René Goscinny, Albert Uderzo, Albert Uderzo)
Ehapa Comic Collection, 2009, 48 S., 9783770432950
19,00 €

Asterix.25. Der große Graben
Asterix.25. Der große Graben
(René Goscinny, Albert Uderzo)
Ehapa Comic Collection, 48 S., 9783770400256

Der Große Graben
Der Große Graben
(Werkedition) (René Goscinny, Albert Uderzo)
Ehapa Comic Collection, 1991, 56 S., 9783770413447




Linktipp: »Comic« als Literaturgattung haben auch