Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : Frankreich, Italien
Literaturvorlage : Der talentierte Mr. Ripley
Länge (Minuten) : 1 Stunde 56 Minuten

Kurzbeschreibung


»Nur die Sonne war Zeuge« ist ein Kriminalfilm von René Clément. 1960 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Erno Crisa, Frank Latimore und Marie Laforêt.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : René Clément
Produktion : Raymond Hakim, Robert Hakim
Drehbuch : René Clément, Paul Gégauff
Kamera : Henri Decaë
Schnitt : Françoise Javet
Filmmusik : Nino Rota
Darsteller :
Alain Delon Tom Ripley
Maurice Ronet Philippe Greenleaf
Marie Laforêt Marge („Margit“) Duval
Erno Crisa Riccordi
Frank Latimore O’Brien
Billy Kearns Freddy Miles


Literaturvorlage


Der talentierte Mr. Ripley
Der talentierte Mr. Ripley
(Patricia Highsmith)
1 Kritik
1 Kurzkritik



Alternative Umsetzungen der Literaturvorlage


Der talentierte Mr. Ripley
Der talentierte Mr. Ripley
(Anthony Minghella)
1 Kurzkritik



Kurzkritiken


     
Die Geburt eines Weltstars in einem Film, der der genialen Vorlage Highsmith`s trotz leichter Änderungen in jeder Beziehung gerecht wird.




Linktipp: »Frankreich« als Produktionsland haben auch