Kritikatur - Das Kulturportal

Person


Krüger, Renate

Renate Krüger

 



Übersicht


Tätigkeit : Autorin
Werke erschienen auf : Deutsch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Renate Krüger ist eine Autorin. Sie wurde 1934 in Spremberg geboren. Ein bekanntes Werk ist »Geisterstunde in Sanssouci«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- seit 1939 in Schwerin ansässig
- 1954 Studium der Kunstgeschichte und klassischen Archäologie in Rostock
- vorübergehender Ausschluss vom Studium
- in der Berliner Nationalgalerie tätig
- 1958-1965 am Staatlichen Museum Schwerin tätig
- wurde aus politischen Gründen gekündigt
- 1966 Promotion zum Dr.phil. an der Universität Greifswald
- kurze Beschäftigung am Schweriner Institut für Denkmalpflege
- freiberuflich als Autorin tätig
- zahlreiche Reisen nach Ungarn und die damalige CSSR
- 1990 im Mitarbeiterstab des Landtagspräsidenten von Mecklenburg-Vorpommern
- Mitarbeit im Freundeskreis Mooshausen e.V. und in der Gertrud von le e.V.


1980 Geisterstunde in Sanssouci Erzählung



Linktipp: »23. Juli« als Geburtstag haben auch