Übersicht


Tätigkeit : Autorin
Werke erschienen auf : Deutsch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Rebecca Gable ist eine Autorin. Sie wurde 1964 in Mönchengladbach geboren. Bekannte Werke sind »Das Lächeln der Fortuna« und »Von Ratlosen und Löwenherzen«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- eigentlich Ingrid Krane-Müschen
- Besuch des Gymnasiums in Mönchengladbach-Rheydt
- 1984 Abitur
- 1984-1987 Lehre als Bankkauffrau
- 1987-1990 Arbeit als Bankkauffrau auf einem Stützpunkt der Royal Air Force
- 1990-1996 Literaturstudium in Düseldorf
- seit 1996 freie Schriftstellerin und Übersetzerin
- seit 1999 Lehrauftrag an der Heinrich-Heine-Universität in altenglischer Literatur
- lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Mönchengladbach


- Mitglied der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur "Syndikat", dessen Sprecherin sie drei Jahre lang war und Mitglied im Autorenkreis Historischer Roman "Quo Vadis"


2001 Das Lächeln der Fortuna Roman Historische Literatur
2008 Von Ratlosen und Löwenherzen Sachbuch



Harry Burck   (1 Übersetzung)



Linktipp: »Deutschland« als Geburtsland haben auch