Hörbuch (gekürzte Lesung)


Die Frau von dreißig Jahren

Die Frau von dreißig Jahren

Honore de Balzac (Text)
Ralph Schäfer (Regie)
Cornelia Froboess (Sprecherin)

 



Übersicht


Produktionsfirma : RBB Kultur
Literaturvorlage : Die Frau von dreißig Jahren
Länge (Minuten) : 9 Stunden 20 Minuten
Verwendete Übersetzung : Hedwig Lachmann, Leiko Ikemura (1910) (Aus dem Französischen)

Kurzbeschreibung


»Die Frau von dreißig Jahren« ist ein Hörbuch. Es ist zuerst erschienen im Jahr 2009. Regie führte Ralph Schäfer. Sprecher ist Cornelia Froboess.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Ralph Schäfer
Hörspielbearbeitung : Eveline Passet
Sprecher :
Cornelia Froboess


Literaturvorlage


Die Frau von dreißig Jahren
Die Frau von dreißig Jahren
(Honore de Balzac)
1 Kurzkritik



Ausgaben


lieferbare Ausgaben
Die Frau von dreißig Jahren
Die Frau von dreißig Jahren
(Honore de Balzac)

Der Audio Verlag, 2015, 9783862316359
15,00 €

Bestellen



Linktipp: »2009« als Erscheinungsjahr haben auch