Film


Mir nach, Canaillen!

Mir nach, Canaillen!

Ralf Kirsten

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Deutsch
Produktionsland : DDR
Länge (Minuten) : 1 Stunde 48 Minuten

Kurzbeschreibung


»Mir nach, Canaillen!« ist ein Abenteuerfilm von Ralf Kirsten. 1964 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Helga Göring, Harald Halgardt und Marion van de Kamp.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Ralf Kirsten
Drehbuch : Ralf Kirsten, Manfred Krug, Ulrich Plenzdorf
Kamera : Hans Heinrich
Schnitt : Christel Röhl
Filmmusik : André Asriel
Darsteller :
Manfred Krug Alexander
Monika Woytowicz Ulrike
Erik S. Klein August der Starke
Fred Düren Leutnant von Übbenau
Herwart Grosse Graf von Übbenau
Carola Braunbock Baronin Übbenau
Norbert Christian Gerichtsherr
Marion van de Kamp Denhoff
Harald Halgardt Kronenberg
Helga Göring Freiin von Übbenau
Marianne Wünscher Wäscherin
Helmut Schreiber Finanzminister
Walter Lendrich Sekretarius
Fritz Decho Sekretär
Helmut Bruchhausen Pape
Heinz Scholz Notarius
Horst Papke Korporal
Jutta Wachowiak Mätresse
Friedrich Links Fischer
Hans Hardt-Hardtloff Soldat in Pulverkammer
Otto Erich Edenharter 1. Bauer
Gerhard Vogt 2. Bauer
Axel Triebel Kutscher
Willi Neuenhahn 1. Überlandkutscher
Joachim Bober 2. Überlandkutscher
Peter Dommisch Gerichtsbüttel
Edwin Marian Page
Friedrich Teitge Diener
Lilo Grahn Bauernmädchen



Linktipp: »Abenteuerfilm« als Genre haben auch