Film


Auf der Sonnenseite

Auf der Sonnenseite

Ralf Kirsten

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Deutsch
Produktionsland : DDR
Filmtechnik : Schwarzweißfilm
Länge (Minuten) : 1 Stunde 41 Minuten

Kurzbeschreibung


»Auf der Sonnenseite« ist ein Liebesfilm von Ralf Kirsten. 1961 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Rolf Herricht, Rolf Henri Römer und Heinz Lyschik.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Ralf Kirsten
Produktion : Alexander Lösche
Drehbuch : Heinz Kahlau, Gisela Steineckert, Ralf Kirsten
Kamera : Hans Heinrich
Schnitt : Christel Röhl
Filmmusik : André Asriel, Manfred Krug
Darsteller :
Manfred Krug Martin Hoff
Marita Böhme Ottilie Zinn
Heinz Schubert Felix Schnepf
Fred Mahr Jens Krüger
Gert Andreae Matze Wind
Günter Naumann Raupenfahrer
Peter Sturm Intendant
Carola Braunbock Sprecherziehungsdozentin
Gerd E. Schäfer Schauspieldozent
Werner Lierck Direktor der Bau-Union
Horst Friedrich Abteilungsleiter LVB
Willi Schwabe THS Direktor
Willi Neuenhahn Zuschauer
Rolf Herricht 1. Wettpartner
Rolf Henri Römer Wettpartner
Heinz Lyschik Wettpartner
Werner Senftleben Kulturhausleiter
Karl-Ernst Sasse Rhythmusdozent
Fred Delmare Aufsichtsbeamter
Hans-Eberhard Gäbel Fechtdozent
Otto Stark Pfeifender
Walter E. Fuß Postbote
Hans Hardt-Hardtloff LKW-Fahrer
Joachim Tomaschewsky Taxifahrer
Jutta Wachowiak Sängerin / Schauspielschülerin



Linktipp: »1961« als Erscheinungsjahr haben auch