Hörbuch


Im Westen nichts Neues

Im Westen nichts Neues

Erich Maria Remarque (Text)
Ralf Ebel (Regie)
August Diehl (Sprecher)

 



Übersicht


Produktionsfirma : rbb
Literaturvorlage : Im Westen nichts Neues
Länge (Minuten) : 6 Stunden 7 Minuten
Thema : Krieg
Ort : Westfront, Frankreich
Zeit : 1. Weltkrieg, 1910er

Kurzbeschreibung


»Im Westen nichts Neues« ist ein Hörbuch. Es ist zuerst erschienen im Jahr 2006. Regie führte Ralf Ebel. Sprecher ist August Diehl.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Ralf Ebel
Sprecher :
August Diehl


Literaturvorlage


Im Westen nichts Neues
Im Westen nichts Neues
(Erich Maria Remarque)
1 Kritik
7 Kurzkritiken
1 Charakteristik



Alternative Umsetzungen der Literaturvorlage


Im Westen nichts Neues
Im Westen nichts Neues
(Christiane Ohaus)





Linktipp: »Krieg« als Thema haben auch