Person




Übersicht


Tätigkeit : Autor
Muttersprache : Spanisch
Staatsangehörigkeit : Mexiko

Kurzbeschreibung


Rafael Solana ist ein Autor. Er wurde 1915 geboren. Bekannte Werke sind »Nur einmal im Jahr«, »Es müsste Bischöfinnen geben« und »Das Konzert der Marionette«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.


  


Bibliografie


1954 Es müsste Bischöfinnen geben Komödie
1956 Das Konzert der Marionette Komödie
1958 Nur einmal im Jahr Komödie



Linktipp: »7. August« als Geburtstag haben auch