Film


Neun im Fadenkreuz

Neun im Fadenkreuz

(Sans Mobile Apparent)

Philippe Labro

 



Übersicht


Namensvariante : Ohne besonderes Tatmotiv
Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Französisch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : Frankreich
Länge (Minuten) : 1 Stunde 40 Minuten

Kurzbeschreibung


»Neun im Fadenkreuz« ist ein Kriminalfilm, Polizeifilm und Thriller (Film) von Philippe Labro. 1971 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Esmeralda Ruspoli, Alexis Sellan und André Falcon.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Philippe Labro
Produktion : Jacques-Eric Strauss
Drehbuch : Vincenzo Labella, Philippe Labro, Jacques Lanzmann
Kamera : Jean Penzer
Schnitt : Claude Barrois, Nicole Saunier
Filmmusik : Ennio Morricone
Darsteller :
Jean-Louis Trintignant Stéphane Carella
Dominique Sanda Sandra Forest
Sacha Distel Julien Sabirnou
Carla Gravina Jocelyne Rocca
Paul Crauchet Francis Palombo
Laura Antonelli Juliette Vaudreuil
Jean-Pierre Marielle Perry Rupert-Foote
Stéphane Audran Hélène Vallée
Gilles Ségal Di Bozzo
Pierre Dominique Doume
Erich Segal Hans Kleinberg
Jean-Jacques Delbo Le supérieur / Commissioner
André Falcon Le sous-préfet / Mayor
Alexis Sellan Pierre Barroyer
Esmeralda Ruspoli Madame Forest
Michel Bardinet Tony Forest



Linktipp: »Frankreich« als Produktionsland haben auch