Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Französisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Philippe Claudel ist ein Autor. Er wurde 1962 in Dombasle geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Die grauen Seelen«, »Monsieur Linh und die Gabe der Hoffnung« und »Brodecks Bericht«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Tätigkeit als Lehrer
- Arbeit mit behinderten Kindern und in einem Gefängnis
- lebt in Frankreich


Brodecks Bericht Roman Dystopie
2003 Die grauen Seelen Roman
2005 Monsieur Linh und die Gabe der Hoffnung Roman
2006 Der Junge, der in den Büchern verschwand Erzählung



Christiane Seiler   (4 Übersetzungen)



Philippe Claudel im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Grand Est« als Geburtsregion haben auch