Übersicht


Originalsprache : Englisch
besprochen : Das Literarische Quartett
Umfang : ca. 548 Seiten
Thema : Alter, Moral, Sex
Ort : USA
Verlag : Carl Hanser Verlag, Rowohlt Verlag

Kurzbeschreibung


»Sabbaths Theater« ist ein Roman von Philip Roth. 1996 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Charakteristik / 1 Einschätzung


Anspruch
Wissen
  8
2
    Liebe
Humor
  3
1
    Erotik
Spannung
  4
3
    Unterhaltung
Transzendenz
  5
1
   


Figuren


Morty Sabbath - sein Bruder
Mickey Sabbath, ehemaliger Puppenspieler
Drenka Balich, Sabbaths Geliebte
Roseanna Sabbath, Sabbaths Frau
Nikki, Sabbaths Exfrau



Mickey Sabbath ist ein alter verbitterter Puppenspieler mit arthritisch verkrümmten Fingern. Er beschließt zu sterben. Sabbath lässt sein ganzes Leben an sich vorbeiziehen. All seine sexuellen Eskapaden, Phantasien und Niederlagen. Er denkt an seine erste Frau, Nikki, welche plötzlich und mysteriös verschwand, an seine zweite Frau, Roseanna, welche er mit seinen Affären zur Alkoholikerin machte und an Drenka, seine Geliebte, welche er an den Krebs verliert, zurück. Letztlich findet er sich in seiner Kindheit wieder. In einer Kindheit, in welcher er seinen älteren Bruder verlor. In diesem Verlust vermutet Sabbath seine Verzweiflung und sein Scheitern. Daher beschließt dieser, eine Reise in die Stadt seiner Kindheit zu unternehmen und findet dort die letzten Überlassenschaften seines toten Bruders. Mit diesen Hinterlassenschaften beschließt Sabbath von der Bühne abzutreten.



Kurzkritiken


     
fesselnd, ergreifend
Das bitterböse Scheitern einer menschlichen Existenz. Ein Buch voller Verzweiflung und ohne Ausweg.


1 Treffer

»Morris Sabbath
-Mickey-
Geliebter Hurenbock, Verführer,
Sodomit, Frauenschänder,
Zerstörer der Moral, Verderber der Jugend,
Gattenmörder,
Selbstmörder
1929-1994«
Morris Sabbath
Aktion:



Sendungen




Übersetzung


Werner Schmitz (1996)


Weiteres


National Book Award (1995)

Ausgaben


lieferbare Ausgaben
Sabbaths Theater
Sabbaths Theater
(Philip Roth)
Rowohlt Verlag, 1998, 618 S., 9783499223105
14,00 €

Bestellen
nicht mehr lieferbar
Sabbaths Theater
Sabbaths Theater
(Philip Roth)
Carl Hanser Verlag, 1996, 491 S., 9783446187658




Linktipp: »Moral« als Thema haben auch