Übersicht


Beruf : Schauspieler, Schriftsteller
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur

Kurzbeschreibung


Peter Ustinov war ein Schauspieler und Schriftsteller. Er wurde 1921 in London geboren und verstarb 2004 in Genolier.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- eigentlich Peter Alexander Baron von Ustinov
- Sohn eines russischen Diplomaten, der in Deutschland als Journalist arbeitete und einer italienischen Bühnenbildnerin
- 1934-1937 Besuch der Eliteschule Westminster
- 1937-1939 Theaterausbildung am London Theatre Studio
- 1939 Debut als Schauspieler
- 1940 Heirat mit der Schauspielerin Isolde Denham, eine gemeinsame Tochter namens Tamara
- 1942-1945 Militärdienst im Zweiten Weltkrieg
- Regiesseur und Drehbuchautor
- 1950 Scheidung von Isolde
- 1951 Umzug nach Hollywood
- 1954 Heirat mit der Schauspielerin Suzanne Cloutier, drei Kinder namens Pavla, Igor und Andrea
- 1968 Sonderbotschafter des UN-Hilfswerk
- 1968-1974 Rektor an der Universität Dundee
- 1968 Schweizer Staatsbürgerschaft
- 1971 Scheidung von Suzanne
- 1972 Heirat mit Hélène du Lau d’Allemans
- 1990 Erhebung in den Adelsstand
- 1992-2004 Kanzler an der Universität Durham
- 2004 stirbt an Herzversagen in einer Genfer Klinik
- 2004 Beerdigung auf dem Friedhof von Bursins in der Schweiz

Bibliografie


Die Heirat Theaterstück
1983 Beethovens Zehnte Theaterstück
1989 Der Intrigant Erzählung
1990 Der Alte Mann und Mr. Smith Roman


Filmografie


JahrTitelGenreRolle   
1951 Quo Vadis Darsteller Filmdrama
1954 Sinuhe der Ägypter Darsteller Historienfilm
1954 Beau Brummell Darsteller Abenteuerfilm
1955 Wir sind keine Engel Darsteller Gangsterfilm
1956 Der Narr und die Tänzerin Darsteller Filmdrama
1957 Spione am Werk Darsteller Thriller (Film)
1960 Spartacus Darsteller Monumentalfilm
1960 Der endlose Horizont Darsteller Filmdrama
1964 Topkapi Darsteller Kriminalfilm
1965 Eine zuviel im Harem Darsteller Filmkomödie
1977 Tod auf dem Nil Darsteller Kriminalfilm
1977 Jesus von Nazareth Darsteller Bibelfilm
1977 Das malvenfarbene Taxi Darsteller Filmdrama
1979 Ashanti Darsteller Abenteuerfilm
1982 Das Böse unter der Sonne Darsteller Kriminalfilm
1988 Rendezvous mit einer Leiche Darsteller Kriminalfilm
1989 In 80 Tagen um die Welt Darsteller Abenteuerfilm
1989 Die französische Revolution Darsteller Filmdrama
1992 Lorenzos Öl Darsteller Filmdrama
1999 Alice im Wunderland Darsteller


3 Treffer

»Der Schlüssel zu einer guten Rede lautet: Man braucht einen genialen Anfang, einen genialen Schluß und möglichst wenig dazwischen.«
Stichworte: Rede


»Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen Sie sich in zehn Jahren zurücksehnen werden.«


»Die Menschen, die etwas von heute auf morgen verschieben, sind dieselben, die es bereits von gestern auf heute verschoben haben.«




Links


Peter Ustinov im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Mann« als Geschlecht haben auch