Person


Peter Rosegger

 



Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Deutsch
 


Kurzbeschreibung


Peter Rosegger ist ein Autor. Er wurde 1843 in Alpl geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Jakob der Letzte«, »In der Christnacht« und »Als ich den Kaiser Josef suchte«.


- Sohn eines armen Gebirgsbauern
- Schulbildung von seiner Mutter und einem entlassenen Waldschlehrer
- 1858 Lehre bei wanderndem Schneider, so Gebräuche der Leute kennengelernt
- 1864 Buchhändler in Laibach
- 1865-1869 Akademie für Handel und Industrie
- 1870-1872 Stipendium, Reisen nach Norddeutschland, Niederlande, Schweiz und Italien
- 1873 Heirat mit Anna Pichler, die wenige Tage nach der Geburt ihrer Tochter im Jahre 1875 verstarb
- 1876 Gründung der Monatsschrift »Heimgarten« in Graz
- seit 1878 zahlreiche Lesereisen in Deutschland
- 1879 Heirat mit Anna Knaur, drei gemeinsame Kinder


1903 Ehrendoktor der Universität Heidelberg
1913 Ehrendoktor der Universität Wien
1917 Ehrendoktor der Universität Graz


JahrTitelGenre
Über den Hohentauern Kurzgeschichte
Über den Gerlos Kurzgeschichte
Zwei besonders schlaue Abelsberger Kurzgeschichte
Zwei, die sich nicht mögen Erzählung
Zu Abelsberg wieder wer geworden Kurzgeschichte
Zu Abelsberg beim Spielchen Kurzgeschichte
Wie jener Abelsberger zu einer gekommen ist Kurzgeschichte
Wie eine Abelsbergerin als Ehefrau ausging und als Jungfrau heimkam Kurzgeschichte
Wie der Abelsberger Gesangverein preisgekrönt worden ist Kurzgeschichte
Wie Abelsberg bekehrt worden ist Kurzgeschichte
Wesen und Walten des steierischen Landmannes im allgemeinen Kurzgeschichte
Weihenacht Kurzgeschichte
Was der Waldbach rauscht Kurzgeschichte
Vor und hinter dem Erzberg Kurzgeschichte
Von meiner Mutter Erzählung
Vom zurückgeläuteten Toten Kurzgeschichte
Vom Vogel, der sein Nest vertan Erzählung
Und wenn der Winter kommt Kurzgeschichte
Ums Dirndl Erzählung
Susanna, nit wana! Erzählung
Sommertage an der Salza Kurzgeschichte
Sie konnten zusammen nicht kommen Kurzgeschichte
Sein Geld will er haben Erzählung
Sechsunddreißig junge Nonnen Kurzgeschichte
Schwere Gewitter Kurzgeschichte
Schalkhafte Bettelleute Kurzgeschichte
Rings um den Dachstein Kurzgeschichte
Religionsfrevel im Landvolk Kurzgeschichte
Reich Erzählung
Onkel Sonnenschein Erzählung
Nussenspielen Kurzgeschichte
Nach Mariazell hinein Kurzgeschichte
Mürzzuschlag Kurzgeschichte
Mit meinen Buben auf die Rax Kurzgeschichte
Mit dem rechten Fuß Kurzgeschichte
Merkstabel und Leichbretter Kurzgeschichte
Leobner Wald- und Bergwanderungen Kurzgeschichte
Laurentl, der um Rat fragt Erzählung
Krieglach Kurzgeschichte
Kreuzsäulen und Hauskapellen Kurzgeschichte
Jung Josef Kurzgeschichte
In der Christnacht Erzählung
In den Tauern und Dolomiten Erzählung
In den Sölker Alpen Kurzgeschichte
Im Wirtshause zu Ober- Abelsberg Kurzgeschichte
Im Schatten des Glockners Erzählung
Im Maltatal Kurzgeschichte
Im Leuchten des Dachsteins Kurzgeschichte
Hochschwab-Wanderungen Kurzgeschichte
Heilige Wunder Kurzgeschichte
Haus und Heim Erzählung
Haussegen Kurzgeschichte
Gasteiner Stimmungen Kurzgeschichte
Föhn Kurzgeschichte
Frühling Kurzgeschichte
Frühjars-Wanderungen Kurzgeschichte
Franzosenrummel Erzählung
Fiat justitia - pereat mundus Kurzgeschichte
Felix der Begehrte Erzählung
Ein vergessenes Landl Kurzgeschichte
Ein junger Abelsberger in der Residenz Kurzgeschichte
Einer, der nach Abelsberg geht Kurzgeschichte
Eine Wanderung zu meinem Geburtshaus Kurzgeschichte
Eine Abelsberger Katze Kurzgeschichte
Eine Abelsberger Heiratsgeschichte Kurzgeschichte
Eine Abelsberger Hahnenjagd Kurzgeschichte
Ein Paar Abelsberger Ochsen Kurzgeschichte
Ein Maigang über den Radlberg Kurzgeschichte
Ein Maigang auf das Madereck Kurzgeschichte
Ein Kind Gottes Kurzgeschichte
Ein Gerichtstag zu Alt-Abelsberg Kurzgeschichte
Ein Abelsberger Wetterprozeß Kurzgeschichte
Ein Abelsberger Schweineverkäufer Kurzgeschichte
Ein Abelsberger Kalbskopf Kurzgeschichte
Ein Abelsberger Heutrog Kurzgeschichte
Ein Abelsberger, der seinen Tod überlebte Kurzgeschichte
Durch Erzählung
Drei Weihnachtsfeiertage Kurzgeschichte
Drei Stuhlecker Tage Kurzgeschichte
Drei Mittagsessen Kurzgeschichte
Die verkaufte Seele Erzählung
Diethelm der Unnutz Erzählung
Die schlaue Almerin Kurzgeschichte
Die neue Weltstadt Hartberg Kurzgeschichte
Die höllische Lieb' natürlich! Kurzgeschichte
Die heilige Weihnachtszeit Erzählung
Die heilige Katharina Kurzgeschichte
Die guldene Grete Erzählung
Die grüne Rose Kurzgeschichte
Die Wiege Kurzgeschichte
Die Weihnachtsandacht des Zimmermann Kurzgeschichte
Die Uhr Kurzgeschichte
Die Totenbahr Kurzgeschichte
Die Sulzen bei Langenwang Kurzgeschichte
Die Sonnseitige und der Schattseitige Kurzgeschichte
Die Sennerin und ihre Freunde Erzählung
Die Rache der Knechtin Erzählung
Die Pfingstnacht Erzählung
Die Nottaufe Kurzgeschichte
Die Magd mit dem zugenähten Kittelsack Kurzgeschichte
Die Kreuzhüttenbuben Erzählung
Die Kirche Kurzgeschichte
Die Häuselschnecke Erzählung
Die Hungerkur zu Ober- Abelsberg Kurzgeschichte
Die Heimsucherpfann’ Kurzgeschichte
Die Harfe im Walde Erzählung
Die Handwerkerbank Kurzgeschichte
Die Geschichte vom Schmied und seiner Liebe Kurzgeschichte
Die Fahnelträgerin Erzählung
Die Brüder Stadlhofer Kurzgeschichte
Die Brücke Kurzgeschichte
Die Blumenmutter Erzählung
Die Afel und ihre Liebe Erzählung
Der unsterbliche Königssohn Kurzgeschichte
Der oststeirische Rigi-Kulm Kurzgeschichte
Der liebe kleine Gott geht durch den Wald Kurzgeschichte
Der junge Geldmacher Erzählung
Der falsche Ritter Erzählung
Der Zehrkäfer Erzählung
Der Vetter von Ober- Abelsberg Kurzgeschichte
Der Vagabundenfranz Erzählung
Der Turmbau zu Abelsberg Kurzgeschichte
Der Tisch Kurzgeschichte
Der Sonntagsbauer Kurzgeschichte
Der Sim-Sampl Kurzgeschichte
Der Schulmeister von Abelsberg Kurzgeschichte
Der Schloßberg Kurzgeschichte
Der Mensch Kurzgeschichte
Der Mann mit den sechs Händen Kurzgeschichte
Der Mann in Gefahr Kurzgeschichte
Der Mandlkalender Kurzgeschichte
Der Lachenmacher Kurzgeschichte
Der Kreuzträger Erzählung
Der Korbflechter von Abelsberg Kurzgeschichte
Der Kinderkittel Kurzgeschichte
Der Höllbart Erzählung
Der Hagenstab Erzählung
Der Geldfeind Erzählung
Der Gang zur Mutter Erzählung
Der Fronleichnamsaltar Kurzgeschichte
Der Fremde im Naterhause Kurzgeschichte
Der Bürgermeister von Abelsberg Kurzgeschichte
Der Bücherschatz Kurzgeschichte
Der Brückenwirt zu Abelsberg Kurzgeschichte
Der Brautstab Erzählung
Der Beinbrucharzt zu Abelsberg Kurzgeschichte
Der Bahnwächter Kurzgeschichte
Der Bachofen Kurzgeschichte
Der Abelsberger Landwächter Kurzgeschichte
Das reiche Jahr eines Abelsbergers Kurzgeschichte
Das geheimnisvolle Bildnis Kurzgeschichte
Das Waldkirchlein und der Himmel Kurzgeschichte
Das Schatzkästlein Kurzgeschichte
Das Leben siegt Erzählung
Das Krautfaß Kurzgeschichte
Das Gupferl Erzählung
Das Gold Erzählung
Das Fremdenbuch in den Alpen Kurzgeschichte
Das Fensterl Kurzgeschichte
Das Felsenbildnis Erzählung
Das Christkind von Scharau Kurzgeschichte
Das Ausnahmshäusel Kurzgeschichte
Das Altarl Kurzgeschichte
Das Abelsberger Steueramt Kurzgeschichte
Das Abelsberger Altweiberdiner Kurzgeschichte
Bergstieg auf den Dobratsch Kurzgeschichte
Aus der Eisenhämmerzeit Kurzgeschichte
Auf die Seekarspitze Kurzgeschichte
Auf der Waldwiese Kurzgeschichte
Auf der Jagd nach der Jugend Kurzgeschichte
Auf den Talerkogel Kurzgeschichte
Auf den Schober Kurzgeschichte
Auf den Polster Kurzgeschichte
Auf dem Schöckel Kurzgeschichte
Auf dem Reichenstein Kurzgeschichte
Auf dem Pleschaid Kurzgeschichte
Auf dem Hohen Lantsch Kurzgeschichte
Auf dem Bös-Tauring Kurzgeschichte
Am Tage der Sonne Kurzgeschichte
Am Brenner Kurzgeschichte
Als ich der Müller war Kurzgeschichte
Als Hans der Grete schrieb Kurzgeschichte
Almleute Kurzgeschichte
Allerlei Spielzeug Kurzgeschichte
Advent Kurzgeschichte
Adam das Dirndl Erzählung
Abelsberger Touristen Kurzgeschichte
Abelsberger Studentenpulver Kurzgeschichte
Abelsberger Schelme Kurzgeschichte
Abelsberger Herren- und Frauenrecht Kurzgeschichte
1870 Tannenharz und Fichtennadeln
1870 Zither und Hackbrett Gedichtsammlung
1871 Auf der Wacht beim toten Jäger Kurzgeschichte
1871 Einer Weihnacht Lust und Gefahr Kurzgeschichte
1871 Geschichten aus Steiermark Kurzgeschichtensammlung
1871 Wie der Meisensepp gestorben ist Kurzgeschichte
1872 Als ich mir die Welt am Himmel baute Kurzgeschichte
1872 Als ich zur Drachenbinderin ritt Kurzgeschichte
1872 Der Waldheimat letzter Tag Kurzgeschichte
1872 Dreihundertvierundsechzig und eine Nacht Kurzgeschichte
1872 Wie ich dem lieben Herrgott mein Sonntagsjöppel schenkte Kurzgeschichte
1873 Als die hellen Nächte waren Kurzgeschichte
1873 Als ich im Walde beim Käthele war Kurzgeschichte
1873 Geschichten aus den Alpen Kurzgeschichtensammlung
1873 Geschichten unter dem wechselnden Mond Kurzgeschichte
1873 Wie das Zicklein starb Kurzgeschichte
1875 Die Schriften des Waldschulmeisters Roman
1875 Was bei den Sternen war Kurzgeschichte
1876 Als ich das erstemal auf dem Dampfwagen saß Kurzgeschichte
1876 Als ich zum Pfluge kam Kurzgeschichte
1876 Beim lieben Vieh Kurzgeschichte
1877 Als Großvater freien ging Kurzgeschichte
1877 Als dem Hartel an einem Tag die Sonne zweimal aufging Kurzgeschichte
1877 Als ich Bettelbub gewesen Kurzgeschichte
1877 Als ich auf den Taschenfeitel wartete Kurzgeschichte
1877 Als ich davonging Kurzgeschichte
1877 Als ich den Kaiser Josef suchte Erzählung
1877 Als ich eine Schlacht gesehen Kurzgeschichte
1877 Der Prediger in der Wüste Kurzgeschichte
1877 Vom Urgroßvater, der auf der Tanne saß Kurzgeschichte
1877 Waldheimat Kurzgeschichtensammlung
1877 Weg nach Mariazell Kurzgeschichte
1878 Bübchen, wirst du ein Rekrut! Kurzgeschichte
1878 Ein reisender Handwerksbursch Kurzgeschichte
1878 Ich suchte und wußte nicht was Kurzgeschichte
1878 Vom Gesellen Wenzelaus Kurzgeschichte
1879 Als der Kaiser die Kaiserin nahm Kurzgeschichte
1879 Als ich Robinson im Schneiderhäusel war Kurzgeschichte
1879 Am ersten Tage Kurzgeschichte
1879 Der ewige Schneider Kurzgeschichte
1879 Die Freisprechung und der ungarische Schneider Kurzgeschichte
1879 Die Sonnenwende Kurzgeschichte
1879 Eine lederne Ster Kurzgeschichte
1879 Von meiner blinden Führerin Kurzgeschichte
1879 Wie es dem Sonnenberger beim Freien erging Kurzgeschichte
1880 Als dem kleinen Maxel das Haus niederbrannte Kurzgeschichte
1880 Am Tage, als die Ahne fort war Kurzgeschichte
1880 Aus meinem Handwerkerleben
1880 Das Festmahl im Ziselhofe Kurzgeschichte
1880 Das Lehrstück Kurzgeschichte
1880 Der versteigerte Schneider Kurzgeschichte
1880 Die ersten Ferien Kurzgeschichte
1880 Fremd gemacht! Kurzgeschichte
1880 Ums Vaterwort Kurzgeschichte
1880 Von der besessenen Traudel Kurzgeschichte
1881 Als ich meinen Lehrmeister nicht bestahl Kurzgeschichte
1881 Auf der Alm gibt's ka Sünd Kurzgeschichte
1881 Das Bettelweib Kurzgeschichte
1881 Das ledige Kind Kurzgeschichte
1881 Der Betbruder Kurzgeschichte
1881 Der Bratelgeiger Kurzgeschichte
1881 Der Fuhrknecht und der Postmeister Kurzgeschichte
1881 Der Halbpelzer Kurzgeschichte
1881 Der Kirchenwaschel Kurzgeschichte
1881 Der Kohlenbrenner Kurzgeschichte
1881 Der Lotterienarr Kurzgeschichte
1881 Der Pechölmann Kurzgeschichte
1881 Der Pfarrer im Gebirge Kurzgeschichte
1881 Der Richter Kurzgeschichte
1881 Der Schaufelbub Kurzgeschichte
1881 Der Schleuderer-Hansel Kurzgeschichte
1881 Der Schmalz-Pater Kurzgeschichte
1881 Der Schulmeister Kurzgeschichte
1881 Der Studentenhansel Kurzgeschichte
1881 Der Viehändler Kurzgeschichte
1881 Der Wildschütz Kurzgeschichte
1881 Der Wurzelgraber Kurzgeschichte
1881 Die Gelehrten Kurzgeschichte
1881 Die Godl Kurzgeschichte
1881 Die Hausfrau Kurzgeschichte
1881 Die Hebmutter Kurzgeschichte
1881 Die Hintergebirgler Kurzgeschichte
1881 Die Komödiespieler Erzählung
1881 Die Sennin Kurzgeschichte
1881 Die Wallfahrer Kurzgeschichte
1881 Die Winternacht auf dem Stuhleck Kurzgeschichte
1881 Die Zuchtdirn Kurzgeschichte
1881 Die Älpler Kurzgeschichtensammlung
1881 Eine liebe Einfalt Kurzgeschichte
1881 Martertafeln Kurzgeschichte
1881 Mein erstes Honorar Kurzgeschichte
1881 Von Eitelkeit und Übermut Kurzgeschichte
1881 Von Gemütlichkeit und Humor Kurzgeschichte
1881 Von den bäuerlichen Höflichkeiten Kurzgeschichte
1881 Von der Liebestreue Kurzgeschichte
1882 Als ich... Kurzgeschichte
1882 Als wir das Geld haben fortgetragen Kurzgeschichte
1882 Der Arsenikesser Kurzgeschichte
1882 Die Geschichte von der Wunderlampe Kurzgeschichte
1882 Heidepeters Gabriel Roman
1882 Wie ich mit der Thresel ausging und mit dem Maischel heimkam Kurzgeschichte
1883 Der Gottsucher Roman Heimatroman
1883 Der heiratslustige Schneider Kurzgeschichte
1883 Die Ankunft des heiligen Geistes Kurzgeschichte
1883 Die fremden Holzknechte Kurzgeschichte
1883 Ein Letztes vom alten Meister Naz Kurzgeschichte
1883 Noch Eins vom langen Christian Kurzgeschichte
1884 Das fahrende Zechen Kurzgeschichte
1884 Der Student als Amorl Kurzgeschichte
1884 Schneider und Nähterinnen durcheinander Kurzgeschichte
1885 Die Mission zu Fischbach Kurzgeschichte
1886 Als der Gestorbene zurückkam Kurzgeschichte
1886 Als wir um ein Büschel Sonnenstrahlen haben geschickt Kurzgeschichte
1887 Der Funkenferl Kurzgeschichte
1887 Der Gang zum Eisenhammer Kurzgeschichte
1887 Die alte Lori Kurzgeschichte
1887 Wie es dem weisen Stin als Zuschauer erging Kurzgeschichte
1887 Wo Barthel den Most holt Kurzgeschichte
1888 Allerhand Leute Kurzgeschichtensammlung
1888 Jakob der Letzte Roman Heimatroman
1888 Nur bis zum K - Kurzgeschichte
1889 Die Botschaft des lachenden Hausel Kurzgeschichte
1889 Martin der Mann Erzählung
1890 Das Bußjoch Kurzgeschichte
1890 Das Ehehindernis Kurzgeschichte
1890 Das neue Liderl Kurzgeschichte
1890 Der Bauernspöttler im Krautaler Kurzgeschichte
1890 Der Schelm aus den Alpen Kurzgeschichtensammlung
1890 Der Schlaucherl vom Berg Kurzgeschichte
1890 Der Schäfer von der Birkenheide Kurzgeschichte
1890 Der Treffer Kurzgeschichte
1890 Der Windwachelbub und seine Liebste Kurzgeschichte
1890 Der hohe Herr Kurzgeschichte
1890 Der schlaue Bürgermeister Kurzgeschichte
1890 Die Ehestandspredigt Kurzgeschichte
1890 Die Hosen des Herrn von Gösting Kurzgeschichte
1890 Die Lebensverächter Kurzgeschichte
1890 Die Männerwahl Kurzgeschichte
1890 Die schlimme Liesel Kurzgeschichte
1890 Die umworbene Schöne Kurzgeschichte
1890 Die Überläufer Kurzgeschichte
1890 Ein kleiner Spaziergang Kurzgeschichte
1890 Ein schneidiges Dirndel Kurzgeschichte
1890 Felix Hummeltreiber Kurzgeschichte
1890 Ich geh ins Amerika Kurzgeschichte
1890 Jugendnebel Kurzgeschichte
1890 Nacht Kurzgeschichte
1890 Sie kratzt nimmer! Kurzgeschichte
1890 Thomas und sein Unglück Kurzgeschichte
1890 Wie Peter Obenaus zu seiner Frau kam Kurzgeschichte
1890 Wie die Mühlnersleute aus Halbenkrug ins Heilige Land pilgerten Kurzgeschichte
1891 Als ich den Himmlischen Altäre gebaut Kurzgeschichte
1891 Dem Anderl sein Tabakgeld Kurzgeschichte
1892 Als ich Christtagsfreude holen ging Kurzgeschichte
1892 Als ich nach Emaus zog Kurzgeschichte
1892 Als wir Lichtbratel haben gefeiert Kurzgeschichte
1892 Ereignisse eines Faschingtages Kurzgeschichte
1892 Er hat ein schön's Röckerl an und ein schön's Knöpferl dran Kurzgeschichte
1893 Als ich Freigeist ward Kurzgeschichte
1893 Als ich das Ofenhückerl gewesen Kurzgeschichte
1893 Als ich ins Paradies ging Kurzgeschichte
1893 Als wir zur Schulprüfung geführt wurden Kurzgeschichte
1893 Die Diebesschuhe Kurzgeschichte
1893 Peter Mayr, der Wirt an der Mahr Roman
1893 Von meinen Vorfahren Kurzgeschichte
1893 Was der Jäger Kickel für einen unrechten Schuß getan hat Kurzgeschichte
1894 Als ich um Hasenöl geschickt wurde Kurzgeschichte
1894 Die Geschichte vom Stausel mit den sieben Krankheiten Kurzgeschichte
1894 O du schöne, süße Samstagsnacht! Kurzgeschichte
1894 Vom Hacherl, der auf dem Tische saß Kurzgeschichte
1895 Der Warzenkrieg Kurzgeschichte
1895 Der lustige Andredl Kurzgeschichte
1895 Die Geschichte von Remi dem Räuber Kurzgeschichte
1896 Am Waldbrunnen Kurzgeschichte
1896 Das Kreuz an der Stiegel Kurzgeschichte
1896 Der Ehrentag des Federlschneiders Kurzgeschichte
1896 Der Traumkünstler Kurzgeschichte
1897 Als wir unschuldiges Blut vergossen haben Kurzgeschichte
1897 Das Schläfchen auf dem Semmering Kurzgeschichte
1897 Das ewige Licht Roman
1897 Der Preuß' in der Waldheimat Kurzgeschichte
1898 Als ich Schullehrer gewesen Kurzgeschichte
1899 Der Waldbauer, dieser Dodel! Kurzgeschichte
1900 Als ich noch der Waldbauernbub war Tagebuch
1900 Erdsegen Roman
1901 Wie ich Pariser Mode habe eingeführt Kurzgeschichte
1902 Stiegelhupfer - Batzenschupfer! Kurzgeschichte
1902 Vom heiligen Wasser Kurzgeschichte
1903 So leb' denn wohl, du stilles Haus! Kurzgeschichte
1903 Weltgift Roman
1904 Als ich Eierbub gewesen Kurzgeschichte
1904 Ein funkelnagelneues Jahr Kurzgeschichte
1904 Wie der Oheim den Hammerherrn betrogen hat Kurzgeschichte
1905 Der große Wald Kurzgeschichte
1905 Vom Hauswächter Waldl Kurzgeschichte
1906 Das Büscherl auf dem Hut Kurzgeschichte
1906 I.N.R.I. Roman
1908 Der erste Christbaum in der Waldheimat Kurzgeschichte
1908 Die Försterbuben Roman Heimatroman
1908 Die Geschichte vom Schlüssel Kurzgeschichte
1908 Die ledernen Brautwerber meines Vaters Kurzgeschichte
1908 Ein Neujahrsmahl beim Hammerherrn Kurzgeschichte
1908 Wie wir Fasching und Fasten haben gehalten Kurzgeschichte
1909 Die Wacht am Rain Kurzgeschichte
1912 Die beiden Hänse Roman
1913 Einer jener Tage Kurzgeschichte
1914 Eine Herzensangelegenheit Kurzgeschichte


1 Treffer

Jakob der Letzte
Jakob der Letzte
(Axel Corti)
  



5 Treffer    Zur Liste

»Wer nicht schon in der Arbeit Genugtuung findet, der wird nie zur Zufriedenheit gelangen.«
Stichworte: Zufriedenheit, Arbeit


»Kein Aprilwetter schlägt so rasch um wie die Stimmung der Menge.«
Stichworte: Stimmung


»Kindlichkeit ist ein fruchtbarer Boden für das Schöne.«


»Das Dasein ist köstlich, man muß nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen.«


»Man kann sich viel leichter krankfaulenzen als krankarbeiten.«





Linktipp: »26. Juni« als Todestag haben auch