Literarisches Werk


Behutsame Ortsbestimmung

Behutsame Ortsbestimmung

- Ausgehend von der genauen Betrachtung eines einzelnen Wildbirnenbaums -
(A helyszín óvatos meghatározása)
(- Alaposan körbejárunk egyetlen vadkörtefát -)

Péter Nádas

 



Übersicht

(23 Punkte)

Originalsprache : Ungarisch
Umfang : ca. 26 Seiten
 
Thema : philosophisch-soziologische Überlegungen
Ort : Göcsej, Ungarn
Zeit : 2001
 


Kurzbeschreibung


»Behutsame Ortsbestimmung« ist ein Essay von Péter Nádas. 2006 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.


     
Das Dorf mit seinen Wildbirnenbäumen, unter denen sich die Bewohner im Sommer abends versammeln, gilt Nádas als Wiege des Zusammenlebens. Von diesem soziologischen Mikrokosmos des ländlichen Raums ausgehend, zieht er seine Schlüsse für das bis heute bestimmende kollektive Bewusstsein der ungarischen Bevölkerung und blickt gleichzeitig zurück auf die geschichtliche Entwicklung Ungarns. Eine wirklich ´behutsame` Ortsbestimmung.