Film


Der Kontrakt des Zeichners

Der Kontrakt des Zeichners

(The Draughtsman’s Contract)

Peter Greenaway

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Produktionsland : Großbritannien
Länge (Minuten) :

Kurzbeschreibung


»Der Kontrakt des Zeichners« ist ein Historienfilm und Filmdrama von Peter Greenaway. 1982 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Anthony Higgins, Janet Suzman und Anne-Louise Lambert.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Peter Greenaway
Produktion : David Payne
Drehbuch : Peter Greenaway
Kamera : Curtis Clark
Schnitt : John G. Wilson
Filmmusik : Michael Nyman, Henry Purcell
Darsteller :
Anthony Higgins Mr. Neville
Janet Suzman Virginia Herbert
Anne-Louise Lambert Sarah Talmann
Hugh Fraser Louis Talmann
Neil Cunningham Thomas Noyes
Dave Hill Mr. Herbert
David Gant Mr. Seymour


Kurzkritiken


     
Künstler Neville soll zwölf Ansichten eines Landsitzes malen, im Gegenzug für sexuelle Gefälligkeiten der Dame des Hauses, deren Gatte auf Reisen ist. Bald schon macht sich der überhebliche Zeichner Feinde in der feinen Gesellschaft, als plötzlich ein Mord geschieht.
Nichts weniger als die Neuerfindung des Kinos wird Greenaway für dieses Kunstwerk zugeschrieben und tatsächlich bricht der Film mit den gängigen Sehgewohnheiten und Erzählstrukturen, funktioniert auf mehreren (Meta-)Ebenen, kommt etwas sperrig, doch fordernd daher und bietet anregende Unterhaltung.

     




Linktipp: »Historienfilm« als Genre haben auch