Übersicht


Beruf : Schriftsteller, Drehbuchautor
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur

Kurzbeschreibung


Per Olov Enquist ist ein Schriftsteller und Drehbuchautor. Er wurde 1934 in Hjoggböle geboren.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- Abitur
- Studium der Literaturwissenschaften an der Universität von Uppsala
- 1965-1976 Abreit als Kolumnist für Zeitungen und Fernsehmoderator
- 1970-1971 Aufenthalt in Berlin
- 1973 Gastdozent der University of California in Los Angeles
- seit 1977 freier Schriftsteller
- seit 1996 Mitglied der Akademie der Künste Berlin
- Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste
- lebt und arbeitet in Stockholm

Bibliografie


JahrTitelGenre   
1964 Der fünfte Winter des Magnetiseurs Roman
1978 Auszug der Musikanten
1985 Gestürzter Engel
1989 Die Nacht der Tribaden Theaterstück
1991 Kapitän Nemos Bibliothek Roman
1998 Die Bildermacher Theaterstück
2001 Der Besuch des Leibarztes Roman
2001 Lewis Reise
2004 Das Buch von Blanche und Marie Roman
2009 Ein anderes Leben Sachbuch


Filmografie


1987 Pelle, der Eroberer Drehbuch Jugendfilm
1991 Il capitano Drehbuch Filmdrama
1996 Hamsun Drehbuch Filmdrama


1 Treffer



Fragebogen


Bekannt durch: Stöbern
Lese ich, um: mich zu unterhalten, zu entspannen, in eine andere Welt einzutauchen


Links


Per Olov Enquist im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Nelly-Sachs-Preis der Stadt Dortmund« als Preisträger haben auch