Film


Die Haut in der ich wohne

Die Haut in der ich wohne

(La piel que habito)

Pedro Almodóvar

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Spanisch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : Spanien
Literaturvorlage : Die Haut, in der ich wohne
Länge (Minuten) : 1 Stunde 57 Minuten
Thema : Transsexualität, Perversion, Schönheit

Kurzbeschreibung


»Die Haut in der ich wohne« ist ein Filmdrama und Liebesfilm von Pedro Almodóvar. 2011 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Buika, Guillermo Carbajo und Violaine Estérez.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Pedro Almodóvar
Produktion : Agustín Almodóvar, Esther García
Drehbuch : Pedro Almodóvar
Kamera : José Luis Alcaine
Schnitt : José Salcedo
Filmmusik : Alberto Iglesias
Darsteller :
Antonio Banderas Robert Ledgard
Elena Anaya Vera Cruz
Marisa Paredes Marilia
Jan Cornet Vicente
Roberto Álamo Zeca
Eduard Fernández Fulgencio
José Luis Gómez Präsident des Instituts für Biotechnologie
Blanca Suárez Norma Ledgard
Susi Sánchez Mutter von Vicente Bárbara Lennie als Cristina
Fernando Cayo Mediziner
Agustín Almodóvar
Buika Cantante als Concha Buika
Guillermo Carbajo
Violaine Estérez Kollege von Robert LedgardSheyla Fariña als
Esther García Presentadora
Teresa Manresa Casilda
Ana Mena Norma
Chema Ruiz Polizist
David Vila
Jordi Vilalta


Literaturvorlage


Die Haut, in der ich wohne
Die Haut, in der ich wohne
(Thierry Jonquet)




Kurzkritiken


     
Fieser und gemeiner Tabu-Brecher von Pedro Almodovar mit starkem Antonio Banderas in seinem Spanien-Comeback als Charakter-Darsteller.




Linktipp: »Spanisch« als Originalsprache haben auch