Übersicht


Epoche : Barock
Beruf : Autor
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur

Kurzbeschreibung


Paul Fleming war ein Autor. Er wurde 1609 in Hartenstein geboren und verstarb 1640 in Hamburg.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- Sohn von Abraham Fleming von Hartenstein, Stadtpastor
- Unterstützung in der Ausbildung durch Patin Katharina von Schönburg
- 1620 Besuch der Stadtschule in Mittweida
- 1622 Wechsel auf die Thomasschule in Leipzig
- 1628 Studium der Philosophie und Medizin an der Leipziger Universität
- 1629 Freundschaft mit Studienkollege Georg Gloger
- 1630 Erscheinen erster Gedichte
- 1631 Krönung zum Dichter
- 1633 Abschluss des Studiums mit dem Magister artium
- 1633 Teilnahme an der Gesandtschaft des Herzogs Friedrichs III. nach Rußland und Persien
- 1639 Verlobung mit Anna Niehusen, Immatrikulation an der Universität in Leiden
- 1640 Promotion zum Doktor der Medizin
- stirbt an Lungenentzündung

Bibliografie


1646 Teütsche Poemata Gedichtsammlung



Linktipp: »Barock« als Epoche haben auch




Literatur




Werke in besonderen Listen




Literatur
Werke in besonderen Listen