Hörspiel


Ein hoffnungsloser Fall

Ein hoffnungsloser Fall

Barry Bermange (Text)
Otto Düben (Regie)

 



Übersicht


Stichwort : Originalhörspiel
Produktionsfirma : SWF
Literaturvorlage : Ein hoffnungsloser Fall
Länge (Minuten) : 40 Minuten

Kurzbeschreibung


»Ein hoffnungsloser Fall« ist ein Hörspiel. Es ist zuerst erschienen am 03. Januar 1967. Regie führte Otto Düben. Sprecher sind u.a. Hans Röhr, Robert Rathke und Friedrich von Bülow.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Otto Düben
Komposition : Peter Zwetkoff
Sprecher :
Kurt Lieck Mr. Fludd
Herbert Stass Louis Scroggins
Paul Dättel Der Mann im Garten
Otti Schütz Die Frau
Friedrich von Bülow Der gebildete Mann
Robert Rathke Oberwärter Snudgely
Hans Röhr Finch
Ludwig Thiesen Stimme


Literaturvorlage


Ein hoffnungsloser Fall
Ein hoffnungsloser Fall
(Barry Bermange)




Links


»Ein hoffnungsloser Fall« im Katalog des Deutschen Radioarchivs



Linktipp: »Hörspiel« als Hörbuchtyp haben auch