Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : Deutschland
Literaturvorlage : Elementarteilchen
Länge (Minuten) : 1 Stunde 53 Minuten

Kurzbeschreibung


»Elementarteilchen« ist ein Film von Oskar Roehler. 2005 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Ulrike Kriener, Michael Gwisdek und Herbert Knaup.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Oskar Roehler
Produktion : Bernd Eichinger, Oliver Berben
Drehbuch : Oskar Roehler
Kamera : Carl-Friedrich Koschnick
Schnitt : Peter R. Adam
Filmmusik : Martin Todsharow
Darsteller :
Thomas Drechsel Bruno (jung)
Christian Ulmen Michael
Franka Potente Annabelle
Moritz Bleibtreu Bruno
Tom Schilling junger Michael
Nina Kronjäger Katja
Jasmin Tabatabai Yogini
Nina Hoss Jane
Martina Gedeck Christiane
Corinna Harfouch Dr. Schäfer
Herbert Knaup Sollers
Michael Gwisdek Prof. Fleißer
Ulrike Kriener Annabelles Mutter
Uwe Ochsenknecht Vater von Bruno


Literaturvorlage


Elementarteilchen
Elementarteilchen
(Michel Houellebecq)
4 Kurzkritiken
1 Charakteristik



Kurzkritiken


     
Das Buch habe ich vor Langeweile nach 50 Seiten abgebrochen, den Film mit einigem Amüsement bis zu Ende angeschaut.

     
leider die wichtigen dinge des buches vergessen




Linktipp: »Literaturverfilmung« als Stichwort haben auch