Film


Im Zeichen des Bösen

Im Zeichen des Bösen

(Touch of Evil)

Orson Welles

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : USA
Filmtechnik : Schwarzweißfilm
Literaturvorlage : Unfehlbarkeit kann tödlich sein
Länge (Minuten) : 1 Stunde 35 Minuten
entstanden :
Besondere Liste : 1001 Filme

Kurzbeschreibung


»Im Zeichen des Bösen« ist ein Film-Noir und Thriller (Film) von Orson Welles. 1958 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Mercedes McCambridge, Joseph Cotten und Zsa Zsa Gabor.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Orson Welles
Produktion : Albert Zugsmith, Rick Schmidlin
Drehbuch : Orson Welles
Kamera : Russell Metty
Schnitt : Virgil W. Vogel, Aaron Steel, Edward Curtiss
Filmmusik : Henry Mancini
Darsteller :
Charlton Heston Miguel Vargas
Janet Leigh Susan Vargas
Orson Welles Capt. Hank Quinlan
Joseph Calleia Sgt. Pete Menzies
Akim Tamiroff „Onkel“ Joe Grandi
Joanna Moore Marcia Linnekar
Ray Collins Staatsanwalt Adair
Dennis Weaver Nachtportier des Mirador Motel
Mort Mills Al Schwartz
Marlene Dietrich Tanya
Zsa Zsa Gabor Nachtclubbesitzerin
Joseph Cotten Coroner
Mercedes McCambridge Hoodlum
Keenan Wynn Mann


Literaturvorlage




Kurzkritiken


     
Atemberaubend gefilmtes, letztes großes Meisterwerk des Film Noir.




Linktipp: »Thriller (Film)« als Genre haben auch