Film


Ziemlich beste Freunde

Ziemlich beste Freunde

(Intouchables)

Olivier Nakache, Éric Toledano

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Französisch
Länge (Minuten) : 1 Stunde 53 Minuten
 


Kurzbeschreibung


»Ziemlich beste Freunde« ist eine Filmkomödie von Olivier Nakache und Éric Toledano. 2011 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. François Cluzet, Omar Sy und Anne Le Ny.


Regie : Olivier Nakache, Éric Toledano
Produktion : Nicolas Duval, Yann Zenou, Laurent Zeitoun
Drehbuch : Olivier Nakache, Éric Toledano
Kamera : Mathieu Vadepied
Schnitt : Dorian Rigal-Ansous
Filmkomposition : Ludovico Einaudi
Darsteller : François Cluzet als Philippe
Omar Sy als Driss
Anne Le Ny als Yvonne
Audrey Fleurot als Magalie
Clotilde Mollet als Marcelle
Alba Gaïa Kraghede Bellugi als Elisa
Cyril Mendy als Adama
Christian Ameri als Albert
Grégoire Oestermann als Antoine
Marie-Laure Descoureaux als Chantal
Absa Dialou Toure als Mina
Salimata Kamate als Fatou
Thomas Solivéres als Bastien
Dorothée Briere Meritte als Éléonore



     
Nicht wirklich homogen erzählter, aber durch Besetzung und eine Vielzahl gelungener Einzelszenen doch noch sehenswerter Franko-Hit.

     
Lustig und rührend!

     
erfrischend