Kritikatur - Das Kulturportal

Film


Die Vollpfosten

Die Vollpfosten

- Never Change a Losing Team -
(Les Seigneurs)

Olivier Dahan

 



Übersicht


Namensvariante : Die Vollpfosten – Never Change a Losing Team
Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Französisch
Produktionsland : Frankreich
Länge (Minuten) : 1 Stunde 37 Minuten
 
Thema : Fußball, Verlierer, Meisterschaft
Ort : Frankreich, Provinz
 
 


Kurzbeschreibung


»Die Vollpfosten« ist eine Filmkomödie von Olivier Dahan. 2012 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. José Garcia, Jean-Pierre Marielle und Franck Dubosc.


Regisseur : Olivier Dahan
Produzent : Jean-Yves Asselin
Drehbuchautor : Olivier Dahan, Isaac Sharry, Marc de Chauveron, Philippe de Chauveron
Kameramann : Alex Lamarque
Filmeditor : Richard Marizy
Filmkomponist : Guillaume Roussel
Darsteller :
José Garcia Patrick Orbéra
Jean-Pierre Marielle Titouan Leguennec
Franck Dubosc David Léandri
Gad Elmaleh Rayane Ziani
Joey Starr Shaheef Berda
Ramzy Bedia Marandella
Omar Sy Wéké N'Dogo
Sami Ameziane Le Pen
Clémentine Baert Anne Leguennec
Frédérique Bel Floria
Ludovic Berthillot Gourvenec
Chantal Neuwirth Nénène
André Penvern Foucher
Jean Reno Jean Reno


Kurzkritiken Die Vollpfosten (Olivier Dahan) 7/10 1 7 7


     
Nachdem Fussball-Profi Patrick Orbéra Dank Alkohol und Drogen seine Karriere sowie sein Privatleben geschrottet hat, bekommt er gerade mal einen Job als Provinz-Trainer. Für den Liga-Pokal stellt er eine Mannschaft aus ähnlich gescheiterten Ex-Stars zusammen.
Mischung aus derber Sportkomödie und leichter Sozial-Satire mit Comedy-All-Star-Cast und unterbelichtetem deutschen Kino-Titel.