Literarisches Werk


Das Labyrinth der Einsamkeit

(El laberinto de la soledad)

Octavio Paz

 



Übersicht


Originalsprache : Spanisch
Umfang : ca. 213 Seiten
 
Thema : Identität
Figur : Indianer
 
Besondere Liste : 1001 Bücher, Das Buch der 1000 Bücher
Verlag : Suhrkamp Verlag
Produktreihe : Bibliothek Suhrkamp, suhrkamp taschenbuch
 


Kurzbeschreibung


»Das Labyrinth der Einsamkeit« ist ein Essay von Octavio Paz. 1950 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Kurzkritiken 2 (8.5/10)


     
anspruchsvoll, nachhaltig, bereichernd
Sie wollen keine Spanier, keine Indianer sein. Aber was sind sie dann...? Paz versucht die Komplexität verschiedener Kulturen Lateinamerikas zu erklären. Und es gelingt ihm.



1 Treffer

»Sie werden zu Söhnen des Nichts und beginnen in sich selbst.«
(Octavio Paz)





Carl Heupel (1970)



Das Labyrinth der Einsamkeit
Das Labyrinth der Einsamkeit
(Octavio Paz)

Suhrkamp Verlag, 1998, 220 S., Kt.
  
11,00 €

Bestellen

Das Labyrinth der Einsamkeit
Das Labyrinth der Einsamkeit
(Octavio Paz)

Suhrkamp Verlag, 1974, 220 S., Geb.
  
11,00 €





Linktipp: »Indianer« als Figur haben auch