Artikel



Nordirland

Nordirland

 



Übersicht


Typ : Bundesland/-staat
Lage : Großbritannien
 





- Literatur -

»Nordirland« als Ort


          
          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Nordirland« als Ort


Die verlorenen Schwestern
Die verlorenen Schwestern
(Adrian McKinty)
     
McKinty verknüpft seine nordirische Terrorthematik mit einem Kriminalfall klassischer Prägung und schafft so ein vertrautes und zugleich erfrischendes Lesevergnügen

Die Sirenen von Belfast
Die Sirenen von Belfast
(Adrian McKinty)
     
Der zweite Teil der Sean-Duffy-Trilogie porträtiert genau wie der erste das nordirische Traumaschlachtfeld auf spannende und zugleich im derben Ausdruck und speziellem Witz typisch britische Weise. Mit vielen Details malt McKinty die düsteren Jahre atmospärisch, mitunter ein bisschen zu viel des Guten, wie die ständige Wiederholung des Unter-das-Auto-Schauens und die genaue Chronologie des Musikhörens des Hauptermittlers.

Ein letzter Job
Ein letzter Job
(Adrian McKinty)
     
Der Thriller hält vor allem in der ersten Hälfte eine lesetreibende Spannung, in der zweiten tritt dann die Milieuschilderung der Paveegruppe in den Vordergrund.
Leider trüben kleinere logische Schwächen und Pannen im Ausdruck das Lesevergnügen. Der Autor hätte sich mehr Zeit nehmen sollen, die Qualität der Dead-Trilogie wird leider nicht erreicht.





»Nordirland« als Ort in der Literatur (Auswahl)




»Nordirland« als Geburtsregion (Auswahl)





Linktipp: »Bundesland/-staat« als Typ haben auch