Film


Insignificance

Insignificance

-Die verflixte Nacht-
(Insignificance)

Nicolas Roeg

 



Übersicht


Namensvariante : Insignificance – Die verflixte Nacht
Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Produktionsland : Großbritannien
Länge (Minuten) : 1 Stunde 50 Minuten

Kurzbeschreibung


»Insignificance« ist ein Filmdrama von Nicolas Roeg. 1985 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Ray Charleson, Lou Hirsch und Jude Ciccolella.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Nicolas Roeg
Produktion : Alexander Stuart, Jeremy Thomas
Drehbuch : Terry Johnson
Kamera : Peter Hannan
Schnitt : Tony Lawson
Filmmusik : Stanley Myers, Hans Zimmer
Darsteller :
Michael Emil The Professor
Theresa Russell The Actress
Tony Curtis The Senator
Gary Busey The Ballplayer
Will Sampson Elevator attendant
Patrick Kilpatrick Driver
Ian O'Connell Assistant director
George Holmes Actor
Richard Davidson Director of photography
Mitchell Greenberg Technician
Raynor Scheine Autograph hunter
Jude Ciccolella Gaffer
Lou Hirsch Charlie
Ray Charleson Bud
Joel Cutrara Bar Drunk



Linktipp: »Englisch« als Originalsprache haben auch