Kritikatur - Das Kulturportal

Artikel



Neuseeland

Neuseeland

 



Übersicht


Typ : Land
Lage : Ozeanien
Hauptstadt : Wellington
Amtssprache : Englisch, Maori
 
 
 





- Literatur -

»Neuseeland« als Ort


          
          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Neuseeland« als Ort


Settlers Creek
Settlers Creek
(Carl Nixon)
     
als Porträt von Neuseeland, einer Familie in Trauer und der interkulturellen Gräben zwischen der traditionellen Maorikultur und der westlichen Welt gelungen, allerdings auch ein Roman mit Leerstellen (Ursache des Selbstmordes bleibt unhinterfragt) und einer mir zu gemütlichen, spannungsarmen Erzählweise

Der siebte Tod
Der siebte Tod
(Paul Cleave)
     
originell, unterhaltend, spannend








- Film -

»Neuseeland« als Ort


          
          

          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Neuseeland« als Ort


Utu
Utu
(Geoff Murphy)
     
Wütendes Historien-Epos um einen Maori auf dem Kriegspfad gegen die britischen Kolonialtruppen im Neuseeland des Jahres 1870, wuchtig inszeniert, dabei ambivalent und vielschichtig. Sehr beeindruckend.

Gejagt
Gejagt
(Ian Sharp)
     
Zwei Männer, zwei Vergangenheiten und für wenige Tage ein Schicksal, keine Filmperle, aber ein Film der einem etwas zu erzählen hat und mit schönen Landschaftsaufnahmen aufwarten kann.





»Neuseeland« als Produktionsland


          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Neuseeland« als Produktionsland


Numero Bruno
Numero Bruno
(Steve La Hood)
     
Leben und Schaffen des neuseeländischen Multitalents Bruno Lawrence, kommentiert von Familie, Freunden und Weggefährten. Flüssig mit Interviews montiert zwischen Film- und Konzertausschnitten, kommt man dem früh verstorbenen Enfant terrible ziemlich nah.

Slow West
Slow West
(John Maclean)
     
In der Kürze liegt die Würze bei dieser kleinen aber feinen Genre-Reflektion um einen Jungen, der auszog, das fürchten zu lernen, der Liebe wegen versteht sich.

Quiet Earth
Quiet Earth
(Geoff Murphy)
     
Nach einem missglückten Experiment ist nichts mehr wie es war und ein beteiligter Wissenschaftler scheint der letzte Mensch auf Erden zu sein. Zeitloser Kiwi-Klassiker über den Weltuntergang und das was bleibt.








- Serie -


»Neuseeland« als Staatsangehörigkeit (Auswahl)




»Neuseeland« als Geburtsland (Auswahl)




»Neuseeland« als Sterbeland (Auswahl)





Linktipp: »Englisch« als Amtssprache haben auch