Literarisches Werk


Zuckergässchen

Zuckergässchen

(as-Sukkariya (السكرية))

Nagib Machfus

 



Übersicht


Genre : Familiengeschichte
Reihe : Kairoer Trilogie (Reihe) (Bd. 3)
Vorgänger : Palast der Sehnsucht
Umfang : ca. 433 Seiten
Thema : Vater-Sohn-Beziehung
Ort : Kairo, Ägypten, Großstadt
Zeit : 2. Weltkrieg
Besondere Liste : 501 Must-Read Books
Verlag : Unionsverlag
Produktreihe : Unionsverlag Taschenbuch

Kurzbeschreibung


»Zuckergässchen« ist ein Roman von Nagib Machfus. 1957 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Übersetzung


Doris Kilias (1994)


Ausgaben


nicht mehr lieferbar
Zuckergässchen
Zuckergässchen
(Nagib Machfus)
Unionsverlag, 2016, 440 S., 9783293207516
14,95 €




Linktipp: »Großstadt« als Ort haben auch