Artikel


Mutter

Mutter

 




Übersicht


Plural : Mütter
Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Zuletzt mit »Mutter« verstichwortet


Immer ist alles schön (Julia Weber) Literarisches Werk
Die Hoffnungsvollen (Anna Sperk) Literarisches Werk
Auf dem Weg nach Messara (Andreas Schäfer) Literarisches Werk
Privatstunden (Alain Claude Sulzer) Literarisches Werk
Die Tochter (Kim Hye-jin) Literarisches Werk
Fanny und die Liebe (Sara Ohlsson) Literarisches Werk
Das Lächeln meiner Mutter (Delphine de Vigan) Literarisches Werk
Cinderella (Michael Bijnens) Literarisches Werk
Was nie geschehen ist (Nadja Spiegelman) Literarisches Werk
Die Erdbeeren von Antons Mutter (Katharina Hacker) Literarisches Werk





- Malerei -

»Mutter« als Motiv

2

          
          





»Mutter« als Figur

2

          
          
          








- Literatur -

»Mutter« als Figur

2

          
          
          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Mutter« als Figur


Das Leben ist anderswo
Das Leben ist anderswo
(Milan Kundera)
     
bereichernd, melancholisch

Ich verfluche den Fluss der Zeit
     
nachhaltig, fesselnd

Als ich im Sterben lag
Als ich im Sterben lag
(William Faulkner)
     
anspruchsvoll, bereichernd
Wie immer Faulkner genial...voller verborgener Konflikte und dabei wunderbar undurchsichtig








- Film -

»Mutter« als Figur

2

          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Mutter« als Figur


Jane Got a Gun
Jane Got a Gun
(Gavin O'Connor)
     
Unheimlich gut aussehender und recht unterhaltsamer Western mit einer gehörigen Ladung Frauenpower, dessen turbulente Produktionsgeschichte deutliche Spuren hinterlassen hat.

Die Flüchtigen
Die Flüchtigen
(André Téchiné)
     
Subtil sprödes Fluchtdrama um eine Mutter, die mit ihren beiden Kindern in Frankreich den Nazis zu entkommen versucht und dabei Hilfe von einem jungen Herumtreiber erhält. Bewegend.

Malavita
Malavita
(Luc Besson)
     
Ein Mafiosi und seine Familie im Zeugenschutzprogramm. Gab es zwar schon ein paar Mal, ist aber hier derb komisch, rasant und mit Kulturschock deftig unterhaltsam aufbereitet.





1 Treffer

»Die Mütter geben unserem Geiste Wärme, und die Väter Licht.«
Stichworte: Mutter